+
Totalschaden: Der Pkw ist komplett ausgebrannt.

Im Vorderen Finsingermoss

Auto brennt komplett aus

  • schließen

Zu einem brennenden Auto ist die Feuerwehr Finsing am Donnerstag um 11.25 Uhr ausgerückt.

Finsing - Als die Rettungskräfte im Vorderen Finsingermoos eintrafen, „stand der Pkw bereits unter Vollbrand und wurde von uns mit Schaum abgelöscht“, berichtet Kommandant Swen Guth. „Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein Maisfeld und ein Ausbreiten auf weitere Bäume verhindert werden.“ Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unbekannt. Die Feuerwehr war mit neun Mann im Einsatz. Auch Kreisbrandinspektion und Polizei waren da.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Es wird Zeit, eigene Wege zu beschreiten
Für die Absolventen der Mittelschule Erding beginnt ein neuer Lebensabschnitt. In einer großen Feier in der Stadthalle wurden die jungen Frauen und Männer aus der Schule …
Es wird Zeit, eigene Wege zu beschreiten
Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
„Wer friert uns diesen Moment ein? Besser kann es nicht sein!“ Mit Andreas Bouranis Nummer-eins-Hit „Auf uns“ begannen die Absolventen der Herzog-Tassilo-Realschule …
Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Derzeit wird in München und Umgebung der dritte Film der ZDF-Krimireihe „Schwarzach 23“ gedreht. Das Filmteam ist auch in der Gemeinde Finsing unterwegs.
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Auf der Bahnstrecke München - Mühldorf hat sich in der Nacht auf Samstag ein schwerer Bahnunfall ereignet. Ein Mann wurde kurz vor 1 Uhr auf Höhe des Bahnübergangs …
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr

Kommentare