+
Totalschaden: Der Pkw ist komplett ausgebrannt.

Im Vorderen Finsingermoss

Auto brennt komplett aus

  • schließen

Zu einem brennenden Auto ist die Feuerwehr Finsing am Donnerstag um 11.25 Uhr ausgerückt.

Finsing - Als die Rettungskräfte im Vorderen Finsingermoos eintrafen, „stand der Pkw bereits unter Vollbrand und wurde von uns mit Schaum abgelöscht“, berichtet Kommandant Swen Guth. „Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein Maisfeld und ein Ausbreiten auf weitere Bäume verhindert werden.“ Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unbekannt. Die Feuerwehr war mit neun Mann im Einsatz. Auch Kreisbrandinspektion und Polizei waren da.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seine Hobbys sind Zeitung lesen und Autos zählen
Ein wahrlich rüstiger Rentner ist Wolfgang Heigl. Trotz seiner nun 90 Jahre fährt er noch Fahrrad und Auto.
Seine Hobbys sind Zeitung lesen und Autos zählen
Respekt für „Macher der Menschlichkeit“
Die Kreis-SPD hatte alle, die sich für andere ehrenamtlich einsetzen, in den Strasserwirt nach Eitting eingeladen. Neben Dank gab es auch ein Plädoyer für die …
Respekt für „Macher der Menschlichkeit“
St. Wolfgang dreht an der Preisschraube
Der Preis für Bauland in St. Wolfgang steigt. Auch die Gemeinde dreht an der Schraube.
St. Wolfgang dreht an der Preisschraube
Bild für Bild ein Sieg gegen den Brustkrebs
Eine Unternehmerin aus Isen gründet eine Stiftung zur Bekämpfung von Brustkrebs. Ein Kalender soll auf das Thema aufmerksam machen.
Bild für Bild ein Sieg gegen den Brustkrebs

Kommentare