Ersthelfer und Feuerwehr schnell vor Ort

Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Zu schnell dran gewesen ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der Kreisstraße ED 11 Markt Schwaben–Finsing.

Finsing - Nach Angaben von Franziska Meinl von der Erdinger Polizei stürzte der 37-Jährige in einer Rechtskurve und rutschte gegen die Leitplanke. Dabei verletzte er sich an beiden Beinen schwer.

Kurz danach kam per Zufall ein Erdinger an der Unfallstelle vorbei, der Rettungsassistent bei der Berufsfeuerwehr München ist und immer einen Notfallrucksack dabei hat. Er übernahm die Erstversorgung. Wenig später trafen die Feuerwehr Finsing und der Rettungsdienst ein.

Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde der 37-Jähriger per Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Sitzgefühlwie in der Arena
Die Bauarbeiten der Erdinger Eissporthalle neigen dem Ende zu. Nun können Gladiators-Fans und Gäste das Geschehen auf dem Eis bequemer verfolgen.  
Ein Sitzgefühlwie in der Arena
Erding ist gut, Ebersberg ist besser
Diese Sportveranstaltung hat wirklich Tradition. Zum 37. Mal fand das Badminton-Semptturnier des TSV Erding statt. Die Gastgeber sahnten zwar kräftig ab, aber ein …
Erding ist gut, Ebersberg ist besser
Sportschützen feiern mit Pulverdampf, Weihrauch und Grilldüften
Zu überhören wird das Jubiläum nicht sein: Die Langenpreisinger haben alle Böllerschützen der Region eingeladen.
Sportschützen feiern mit Pulverdampf, Weihrauch und Grilldüften
Flaschensammlerin findet Berührendes in ihrem Briefkasten - dann schlägt das Schicksal erneut grausam zu
Berta Staudinger aus Bockhorn reicht das Geld zum Leben nicht. Täglich geht die 63-Jährige Flaschen sammeln. Über dieses traurige Beispiel von Altersarmut hat der …
Flaschensammlerin findet Berührendes in ihrem Briefkasten - dann schlägt das Schicksal erneut grausam zu

Kommentare