Unfall

Golf quetscht Mann ein

  • schließen

Neufinsing - VW Golf rollt los und quetscht Mann ein

Quetschungen an beiden Beinen hat ein Rentner (74) am Dienstag durch ein führerloses Auto erlitten. Die Polizei Erding teilt mit, dass gegen 15 Uhr ein unbesetzter, geparkter VW Golf auf dem Parkplatz des Nettomarktes in Neufinsing rückwärts auf den Mann zurollte, der gerade seine Einkäufe im Kofferraum seines Pkw verstauen wollte. Er wurde zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Passanten schoben den ungesicherten Pkw zurück und leisteten Erste Hilfe. Kurz darauf traf die Nutzerin (56) des unbemannten Fahrzeugs ein. Sie hatte vergessen, ihr Auto gegen Wegrollen zu sichern. Sachschaden entstand keiner.  

vam

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wir verbeugen uns vor der Lebensleistung“
VHS-Geschäftsführerin Gertrud Scheffelmann geht in den Ruhestand. Vorsitzender Hans Peis würdigte ihre Arbeit.
„Wir verbeugen uns vor der Lebensleistung“
Fahrerflucht in Wartenberg
Nach einem Unfall aus dem Staub gemacht hat sich in Wartenberg der bislang unbekannte Fahrer eines weißen Pkw.
Fahrerflucht in Wartenberg
Einbrecher in Taufkirchener Wohnhaus
In ein Wohnhaus an der Eschenstraße in Taufkirchen sind Einbrecher eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen.
Einbrecher in Taufkirchener Wohnhaus
Polizist schnappt an seinem freien Tag einen  Ladendieb 
Lebensmittel im Wert von nicht einmal zehn Euro hat ein Mann am Montagnachmittag in einem Supermarkt an der Rudolf-Diesel-Straße gestohlen.
Polizist schnappt an seinem freien Tag einen  Ladendieb 

Kommentare