Gemeinderat Finsing

Haushalt bereinigt

Noch einmal hat die Verwaltung dem Finsinger Gemeinderat die Haushaltsüberschreitungen in 2016 vor vorgestellt, die einstimmig verabschiedet wurden.

Finsing – Im Verwaltungshaushalt gehörten zu den großen Brocken die Kosten für Finsinger Kinder in auswärtigen Kindergärten (99 000 Euro), der Unterhalt des Ortsstraßennetzes (80 000), von Geräten und Fahrzeugen im Bauhof (42 000) sowie von Park- und Grünanlagen (22 000). Überschreitungen im Vermögenshaushalt lagen vorwiegend bei den Gemeindestraßen (samt Ortsdurchfahrt Neufinsing und Radweg nach Eicherloh; 130 000 Euro) sowie den Kosten für das Ortszentrum Neufinsing (58 000).

Insgesamt schloss der Haushalt nach bereinigten Soll-Ausgaben mit rund 18,7 Millionen Euro ab.

Friedbert Holz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Mittelzentrum und mehr Miteinander
„Blicken wir positiv in die Zukunft“, forderte Dorfens CSU-Ortsverbandsvorsitzender und Bürgermeister Heinz Grundner beim Neujahrsempfang der Christdemokraten. …
Ein Mittelzentrum und mehr Miteinander
FTO-Abfahrt Erding-Nord: Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Heftig gekracht hat es am Montagnachmittag an der Anschlussstelle Erding-Nord der Flughafentangente Ost. Dabei wurden zwei Frauen mittelschwer verletzt, berichtet Konrad …
FTO-Abfahrt Erding-Nord: Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Fester Bahnhof gesucht
Viele Züge sind am Wochenende durch den Taufkirchener Bürgersaal gerauscht. Doch droht ihnen bald das Abstellgleis.
Fester Bahnhof gesucht
Kramerladen verschwindet
Jetzt gibt es auch in Jettenstetten keinen Kramerladen mehr.
Kramerladen verschwindet

Kommentare