Zeugenaufruf

Einbruch in Finsinger Schule

  • schließen

Finsing - In die Grund- und Mittelschule in Finsing wurde eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord teilt mit, dass sich der Einbruch zwischen Donnerstag, 27. Oktober, 15.30 Uhr und Freitag, 28. Oktober, 6.50 Uhr ereignet hat. Laut Polizeibericht versuchten die bisher unbekannten Diebe zunächst erfolglos, mehrere Türen und Fenster der Schule an der Neufinsinger Straße aufzubrechen. Schlussendlich gelangten die Unbekannten gewaltsam über eine verglaste Tür in das Gebäude.

Dort haben sie Schränke und Schubladen aufgebrochen und dabei einige hundert Euro Bargeld gefunden. Bei der Durchsuchungsaktion entstand ein hoher Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Erding hat die Ermittlungen übernommen. Sie sucht Zeugen des Einbruchs.

Wer in besagtem Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen hat, soll sich bei der Kripo melden. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. (0 81 22) 96 8-0 entgegen genommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Schon wieder wurden Sommerreifen samt Alufelgen aus einer Tiefgarage entwendet.
Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Deutschkurs erfolgreich bestanden: Mehrere Ärzte mit Migrationshintergrund des Isar-Amper-Klinikums Taufkirchen haben nach Abschluss eines Deutschunterrichtes ihr …
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Ein Bergerl verschwindet
Der Erdwall am Ende der A 94 bei Pastetten wird abgetragen.
Ein Bergerl verschwindet
Vier neue Feuerwehrfrauen
Durch die Beförderung vier neuer Feuerwehrfrauen hat die Feuerwehr Buch am Buchrain nun sieben Frauen im Dienst.
Vier neue Feuerwehrfrauen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare