Zeugenaufruf

Einbruch in Finsinger Schule

  • schließen

Finsing - In die Grund- und Mittelschule in Finsing wurde eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord teilt mit, dass sich der Einbruch zwischen Donnerstag, 27. Oktober, 15.30 Uhr und Freitag, 28. Oktober, 6.50 Uhr ereignet hat. Laut Polizeibericht versuchten die bisher unbekannten Diebe zunächst erfolglos, mehrere Türen und Fenster der Schule an der Neufinsinger Straße aufzubrechen. Schlussendlich gelangten die Unbekannten gewaltsam über eine verglaste Tür in das Gebäude.

Dort haben sie Schränke und Schubladen aufgebrochen und dabei einige hundert Euro Bargeld gefunden. Bei der Durchsuchungsaktion entstand ein hoher Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Erding hat die Ermittlungen übernommen. Sie sucht Zeugen des Einbruchs.

Wer in besagtem Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen hat, soll sich bei der Kripo melden. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. (0 81 22) 96 8-0 entgegen genommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Felix aus Isen
Nicht nur die Eltern schauen zufrieden und glücklich aus, auch der kleine Felix. Der niedliche Bub hat sich mal kurz ins Land der süßen Träume verabschiedet und erlebt …
Felix aus Isen
Radfahrer schwer verletzt
Schwere Verletzungen zugefügt hat ein Autofahrer aus dem Kreis Erding einem Radfahrer bei einem Unfall in der Landeshauptstadt.
Radfahrer schwer verletzt
Diesel läuft in den Mehnbach
Zu einer schwerwiegenden Umweltgefährdung ist es im Bereich Lengdorf gekommen.
Diesel läuft in den Mehnbach
Ein bereichernder Besuch
Erding - Zwei erlebnisreiche Wochen verbrachten US-Schüler in Erding. Ein für beide Seiten gewinnbringender Besuch.
Ein bereichernder Besuch

Kommentare