Flughafen München: Ressortarchiv

Behörde sieht noch Gesprächsbedarf bei Flughafen-Schallschutz

Behörde sieht noch Gesprächsbedarf bei Flughafen-Schallschutz

Schönefeld (dpa) - Der Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn muss um eine geplante Landebahnsanierung noch bangen.
Behörde sieht noch Gesprächsbedarf bei Flughafen-Schallschutz
Sicherheitsfirma veruntreut 3,4 Millionen Euro

Flughafen München

Sicherheitsfirma veruntreut 3,4 Millionen Euro

Landshut - Es geht um ganz viel Geld: Die Sicherheitsfirma CAP des Münchner Flughafens soll Gelder in Millionenhöhe veruntreut haben. Jetzt stehen die Verantwortlichen vor Gericht.
Sicherheitsfirma veruntreut 3,4 Millionen Euro
Sicherheitsfirma veruntreut 3,4 Millionen Euro

Flughafen München

Sicherheitsfirma veruntreut 3,4 Millionen Euro

Landshut - Es geht um ganz viel Geld: Die Sicherheitsfirma CAP des Münchner Flughafens soll Gelder in Millionenhöhe veruntreut haben. Jetzt stehen die Verantwortlichen vor Gericht.
Sicherheitsfirma veruntreut 3,4 Millionen Euro
Brandenburg hält BER-Eröffnung 2017 für möglich

Brandenburg hält BER-Eröffnung 2017 für möglich

Schönefeld (dpa) - Das Land Brandenburg als einer der beiden Eigentümer rechnet mit einer Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens erst in mehr als zwei Jahren.
Brandenburg hält BER-Eröffnung 2017 für möglich
Mehdorn verspricht allen Anwohnern Schallschutzbescheide noch 2015

Mehdorn verspricht allen Anwohnern Schallschutzbescheide noch 2015

Schönefeld (dpa) - Berlins Flughafenchef Hartmut Mehdorn will die Baustelle Schallschutz am neuen Hauptstadtflughafen möglichst schnell schließen.
Mehdorn verspricht allen Anwohnern Schallschutzbescheide noch 2015
Ausbau des BER könnte weitere Milliarden kosten

Ausbau des BER könnte weitere Milliarden kosten

Berlin (dpa) - Weil der Hauptstadtflughafen schon bei seinem Start zu klein sein könnte, drohen laut «Bild am Sonntag» weitere Milliardenkosten für einen Ausbau.
Ausbau des BER könnte weitere Milliarden kosten