Am Flughafen

Brummi-Fahrer mit langen Fingern

  • schließen

 Flughafen – Zwei Lastwagenfahrer sind am Flughafen als Diebe aufgetreten. An einer Tankstelle ließen sie am Samstagabend gleich zehn Flaschen Schnaps im Wert von rund 220 Euro mitgehen.

Dies berichtet Harald Lindacher von der Flughafenpolizei. Die beiden 36 Jahre alten Trucker aus Polen konnten zunächst unerkannt entkommen. Wie so oft kehrte einer der Täter an den Ort des Geschehens zurück. Bereits am nächsten Morgen war einer der beiden wieder in der Tankstelle. Das Personal reagierte sofort und alarmierte die Polizei. Die nahm den einen Fahrer vor Ort fest, der andere wurde aus seinem Führerhaus heraus verhaftet. Acht Flaschen konnten sichergestellt werden, zwei hatte einer der Männer bereits gelehrt. Nach der Strafanzeige wurden die Polen vorläufig wieder auf freien Fuß gesetzt, teilt die Polizei mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Im Herbst 2005 hat die Dorfener Grundschule Süd den Unterrichtsbetrieb begonnen. Seitdem gibt es Probleme mit Klassenzimmern, die sich bei Sonneneinstrahlung unzumutbar …
Zu viel gespart: Klassenzimmer zu heiß
Kinder singen, Tränen kullern
Einen rührenden Abschied hat die Schulfamilie Moosen ihrer scheidenden Rektorin bereitet: Anneliese Weger geht in Ruhestand.
Kinder singen, Tränen kullern
Knapp 800 Euro fürs DZIF
Im Praxis-Seminar „Schülerunternehmen“ haben die beteiligten 16 Schüler des Gymnasiums Dorfen neben den Grundlagen der Unternehmensgründung und -führung die wichtige …
Knapp 800 Euro fürs DZIF
Gartler stehen vor dem Aus
Krisenstimmung bei den Ottenhofener Gartlern: Für die Vorstandsämter des Vereins der Garten- und Heimatfreunde gibt es keine Kandidaten. Ihm droht nun die Auflösung.
Gartler stehen vor dem Aus

Kommentare