Dumm gelaufen: Taxi erfasst Taxler

Flughafen - Ein Unfall unter Kollegen hat sich am Mittwochmorgen auf einem Taxi-Warteplatz am Münchner Flughafen ereignet.

Ein 29-jähriger Taxler überquerte in dem Moment die Fahrbahn, als ein 30 Jahre alter Kollege mit seinem Mercedes in den Parkplatz einfuhr. Die Limousine erfasste den 29-Jährigen. Laut Polizei zog er sich Verletzungen im Hüftbereich zu, die im Klinikum Freising behandelt wurden. Da Verursacher und Opfer widersprüchliche Aussagen zum Hergang machen, werden nun unter Tel. (089) 97 90 Zeugen gesucht. ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare