Auf die Schulter schlug der Chauffeur einem seiner weiblichen Fahrgäste aus der Schweiz. dpa

Flughafen

Chauffeur beleidigt und schlägt Fahrgäste

Flughafen -Völlig daneben benommen hat sich in der Nacht zum Dienstag ein 28-jähriger Kleinbusfahrer aus Erding am Flughafen.

Der Dienstleister sollte vier Fahrgäste aus der Schweiz vom Terminal 1 zu ihrem im Osten des Flughafens geparkten Fahrzeug bringen. Weil sich die vier jungen Frauen verspäteten beschimpfte sie der Fahrer während der Fahrt aufs Übelste. Außerdem schlug er laut Polizei einer 28-Jährigen mit der Faust gegen die Schulter. Die Polizeiinspektion Flughafen erstattet Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung.

ft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Die Gefahr ist digital. Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe online vom heimischen Sofa aus. Die Folge ist ein gnadenloser Preiskampf. Der ungleiche Wettbewerb …
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Im Großen und Ganzen sind die Eltern mit der Kinderbetreuung im Kindergarten zufrieden. Das ergab jetzt eine Bedarfsumfrage.
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Als Reporterin in Südkorea
Jana Rudolf aus Wartenberg berichtet von den Paralympics in Südkorea. Die Journalistik-Studentin wurde als Reporterin für die „Paralympics Zeitung“ ausgewählt.
Als Reporterin in Südkorea
Eine Fußgängerzone in der Ortsmitte
Viel vorgenommen hatte sich die Gemeinde Finsing zu Beginn des laufenden Haushaltsjahrs. Vieles konnte mittlerweile fertiggestellt werden. Andere Projekte – etwa der …
Eine Fußgängerzone in der Ortsmitte

Kommentare