„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden

„Land unter“ - Gewitterfront rollt über Deutschland - Autofahrerin muss aus Geröllmassen gerettet werden
+
Schnittstelle: Bei Schwaig schleift der neue Südring auf die Erdinger Allee ein. Staus sollen so passé sein. 

Flughafen baut vier Brücken und eine vierstreifige Erdinger Allee

Südring im September fertig

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Im Osten des Flughafens München entsteht eine komplett neue Straßenanbindung – der Südring. Die Bauarbeiten sind weit gediehen. Bereits im September soll er unter Verkehr gesetzt werden.

Flughafen – Das berichtet Flughafensprecher Ingo Anspach auf Anfrage unserer Zeitung. Der neue Südring beginnt an der Anschlussstelle der Flughafentangente Ost (FTO) mit einer dann vierstreifigen Erdinger Allee mit Mittelleitplanke. Später will der Freistaat Bayern auch die FTO vierspurig ausbauen.

Auf Höhe der OMV-Tankstelle bei Schwaig führt die Erdinger Allee weiter entlang der Nordbahn in Richtung Zentralallee und Autobahn A 92. Zusätzlich zweigt der Südring als Entlastungsstraße mit Erreichbarkeit beider Terminals ab. Die Bauarbeiten hatten vor ziemlich genau zwei Jahren begonnen.

FMG-Projektleiter Michael Hausperger teilt mit, dass Mitte/Ende September der Verkehr über die neue Straße rollen werde. Auf dem Ring werde der Verkehr während der Bauarbeiten auf der Erdinger Allee umgeleitet. „Dort muss nämlich noch die Anbindung für die OMV-Tankstelle und den Recyclinghof erstellt werden“, erklärt Hausperger.

Im Bereich des Südrings werden zwei Brücken gebaut, darunter auch die über den S-Bahn-Trog für den Erdinger Ringschluss, die ebenfalls im September fertiggestellt sein soll. Im Bereich Erdinger Allee werden sogar drei Brückenbauwerke erstellt.

Hausperger hofft, dass dann die Staus vor allem in den Stoßzeiten der Vergangenheit angehören.  ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erding: Neuer Wirt im Gasthaus Zur Post
Seit fünf Monaten ist das Gasthaus Zur Post in Erding geschlossen. Jetzt steht der neue Pächter fest: Mario Pianka. Der 33-Jährige will Ende Oktober wieder eröffnen.
Erding: Neuer Wirt im Gasthaus Zur Post
Solar-Pioniere in der Zwickmühle
Solar-Pioniere in der Zwickmühle
Horror-Unfall auf der B20: Vier junge Männer sterben beim Versuch nachts zu Überholen - Details zu den Opfern
In der Nacht auf Montag ereignet sich in Ascha (Landkreis Straubing-Bogen) ein schrecklicher Verkehrsunfall, der vier Leben kostet. Schuld ist ein missglückter …
Horror-Unfall auf der B20: Vier junge Männer sterben beim Versuch nachts zu Überholen - Details zu den Opfern
Strogen: Hochwasserschutzkonzept kommt bis Ende des Jahres
Strogen: Hochwasserschutzkonzept kommt bis Ende des Jahres

Kommentare