Zur Behandlung im Krankenhaus

Nach Unfall am Flughafen: Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Erding musste am Montag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Grund: Er baute gegen 18.30 Uhr im Bereich der Südallee am Flughafen einen Unfall – ohne Fremdeinwirkung.

Flughafen – Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war der Lenker des BMW-Motorrads im Verlauf einer Rechtskurve ins Rutschen geraten und gestürzt. Er schlitterte einige Meter über die Fahrbahn, ehe er schwer verletzt mit einem gebrochenen Fuß und Schulterverletzungen unter einer Leitplanke liegen blieb. Sein schweres Motorrad krachte ebenfalls in die Straßenbegrenzung.

Der 22-Jährige wurde vor Ort durch den alarmierten Notarzt versorgt – und musste zur Behandlung in das Krankenhaus Freising gebracht werden. Sein Motorrad war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden am BMW-Motorrad schätzt die Flughafenpolizei auf rund 10 000 Euro.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bald auch Hilfen für Einheimische
In der Taufkirchener Puerto Jugendwohngemeinschaft von Condrobs sollen in absehbarer Zeit nicht nur unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut werden, sondern auch …
Bald auch Hilfen für Einheimische
50 Jahre gelebte Barmherzigkeit
Seit 50 Jahren ist das Wohn- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder in Algasing eine Heimat für Menschen mit Behinderung. Trotz Umbruchs soll das Kloster ein Haus der …
50 Jahre gelebte Barmherzigkeit
Ernst Howerka verkauft seine Parfümerien
Erding - In der Erdinger Geschäftswelt endet zum Ende dieses Monats eine 66-jährige Familientradition: Ernst Howerka gibt seine drei Parfümerien ab. Der Betrieb an der …
Ernst Howerka verkauft seine Parfümerien
Tamara Wakonig ist unter Bayerns Besten
Tamara Wakonig von „Die Blumenoase“ aus Dorfen hat bei der Bayerischen Meisterschaft der Floristen den 3. Platz belegt.
Tamara Wakonig ist unter Bayerns Besten

Kommentare