1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Flughafen München

Nummer eins in Europa, Siebter in der Welt

Erstellt:

Von: Hans Moritz

Kommentare

null
Da ist das Ding: Skytrax-Chef Edward Plaisted überreicht den Titel an Fabiola Pfauser und Torsten Marheineke (v. l.) vom Qualitäts- und Projektmanagement der FMG. © Skytrax

Der Abonnementgewinner schlägt wieder zu: Zum zwölften Mal in 14 Jahren haben tausende Reisende den Flughafen München zum besten in ganz Europa gewählt.

Flughafen – Auch unter den Top Ten der Welt ist der Moos-Airport wieder vertreten – auf Rang sieben. Den begehrten Titel verlieh das Londoner Luftfahrtinstitut Skytrax jetzt auf der internationalen Flughafenfachmesse „Passenger Terminal Expo 2019“ in London.

„Im weltweiten Vergleich konnte sich München mit einem siebten Platz abermals unter den Top-Ten-Airports positionieren“, berichtet FMG-Pressechef Ingo Anspach. Bester Flughafen der Welt bleibt nach der repräsentativen Umfrage Singapur-Changi vor dem Zweitplatzierten Tokio-Haneda und dem Flughafen von Incheon in Seoul/Südkorea.

Grundlage der World Airport Awards war eine weltweite Umfrage unter Passagieren. Fluggäste aus 100 Ländern hatten sich dieses Jahr daran beteiligt und 550 Flughäfen bewertet.

„Wir sind sehr stolz auf unseren Airport. Diese Auszeichnung zeigt, dass der Münchner Flughafen auch international weiterhin als besonders leistungsfähig und gastfreundlich wahrgenommen wird“, stellt Flughafenchef Michael Kerkloh fest. „Deshalb gehört dieser Preis in erster Linie den über 35 000 Beschäftigten des Airports, die mit ihrem tollen Engagement Tag für Tag dafür sorgen, dass unser Flughafen weltweit eine derart große Wertschätzung genießt.“

Das sieht auch Edward Plaisted so. Der Skytrax-Boss stellte lobend fest: „Um diese enorme Kundenzufriedenheit zu erreichen, braucht ein Flughafen außerordentlich motivierte Mitarbeiter, die ihre Arbeit mit Teamgeist und Enthusiasmus erfüllen. Das gelingt in München in hervorragender Weise.“

Bei den Skytrax-Awards konnte Deutschlands zweitgrößter Flughafen weitere Titel einsammeln: In der Kategorie „Bestes Terminal“ schnitt das von FMG und Lufthansa betriebene T 2 als Drittplatzierter ab. Kleiner Dämpfer: Das T 2 war schon mal weltbestes Terminal.

Das Hotel Hilton Munich Airport bekam mit Platz zwei in Europa und Platz vier im weltweiten Vergleich ebenfalls Spitzenbewertungen. Bereits seit 2015 trägt der Münchner Airport zudem als einziger in Europa den Titel „5-Star-Airport“.  

Auch interessant

Kommentare