Drogenstraftäter am Airport

Festnahme nach 16 Jahren

Flughafen - Polizeiwache und Haftszelle statt Urlaub in Punta Cana heißt es für einen 39-Jährigen, der am Montag von der Bundespolizei verhaftet wurde.

Der Mann war von Zürich aus auf dem Weg in die Sonne, als er beim Zwischenstopp im Erdinger Moos ins Visier der Fahnder geriet. Bereits seit 2000 wurde der Deutsche, der mittlerweile in der Schweiz lebt, wegen Drogendelikten per Untersuchungshaftbefehl der Justiz in Villingen-Schwenningen gesucht. Als er nun kontrolliert wurde, stellten Beamten erneut Rauschgift sicher – Amphetamine und Speed. Es wurde ein weiteres Verfahren eröffnet. Der Deutsch-Schweizer wurde einem Haftrichter vorgeführt. „Aus dem Urlaub wurde ein vergeigter Start ins neue Jahr“, meinte ein Polizeisprecher.

ham

Rubriklistenbild: © BPOLI Rosenheim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Flughafen - Da hatte der Verantwortliche einer Fluggesellschaft im Satelliten des Terminals II einen guten Riecher: Freitagnacht verhinderte er die Ausreise von gleich …
Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Er hatte keinen Fahrschein: Rentner (71) dreht bei Kontrolle völlig durch
Freising/Flughafen - Das Bild vom harmlosen Greis hat ein 71-Jähriger gestern Nachmittag in ein anderes Licht gerückt. Fahrkartenkontrolleure erwischten den Neufahrner …
Er hatte keinen Fahrschein: Rentner (71) dreht bei Kontrolle völlig durch
Flughafenbaby hat keine Geschwister
Flughafen -  Die Justiz in Baden-Württemberg geht nicht davon aus, dass die Mutter des so genannten Flughafenbabys bereits früher Kinder ausgetragen hat, die sie dann …
Flughafenbaby hat keine Geschwister
Trotz Rekord: Flughafen rutscht in Rangliste ab
München – Einen Tag nach der Deutschen Flugsicherung hat der Flughafen München eigene, fast identische Jahreszahlen für 2016 herausgegeben. Er verzeichnet einen neuen …
Trotz Rekord: Flughafen rutscht in Rangliste ab

Kommentare