Auf der Zentralallee am Flughafen

Audi-Fahrer rammt Verkehrsanhänger und haut ab

  • schließen

Flughafen - Gekracht hat es zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 13.30 Uhr, auf der Zentralallee des Flughafens.

Christian Maier von der Einsatzzentrale der Flughafenpolizei berichtet, dass ein Unbekannter unweit der Anschlussstelle Hallbergmoos einen an einer Baustelle abgestellten Verkehrssicherungsanhänger angefahren und erheblich beschädigt habe. An der Unfallstelle sicherten Beamte die rote Abdeckung eines Außenspiegels sowie ein Audi-Emblem. Hinweise auf den Verursacher beziehungsweise das beschädigte Auto erbittet die Polizei unter Tel. (089) 97 90.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
München - Erneut soll ein Flieger abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan bringen - diesmal von München aus. Der Protest gegen die Abschiebungen ist groß.
Proteste gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan
Schleuser muss ins Gefängnis
Als letztes Mitglied einer Schleuserbande war ein 42-Jähriger noch auf freiem Fuß, der Rest der Bande sitzt bereits hinter Gittern.
Schleuser muss ins Gefängnis
Kindesentführung vereitelt
Schon wieder hat die Bundespolizei am Münchner Flughafen eine Kindesentführung verhindert.
Kindesentführung vereitelt

Kommentare