Auf der Zentralallee am Flughafen

Audi-Fahrer rammt Verkehrsanhänger und haut ab

  • schließen

Flughafen - Gekracht hat es zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 13.30 Uhr, auf der Zentralallee des Flughafens.

Christian Maier von der Einsatzzentrale der Flughafenpolizei berichtet, dass ein Unbekannter unweit der Anschlussstelle Hallbergmoos einen an einer Baustelle abgestellten Verkehrssicherungsanhänger angefahren und erheblich beschädigt habe. An der Unfallstelle sicherten Beamte die rote Abdeckung eines Außenspiegels sowie ein Audi-Emblem. Hinweise auf den Verursacher beziehungsweise das beschädigte Auto erbittet die Polizei unter Tel. (089) 97 90.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Flughafen - Da hatte der Verantwortliche einer Fluggesellschaft im Satelliten des Terminals II einen guten Riecher: Freitagnacht verhinderte er die Ausreise von gleich …
Zwölf Seemänner auf Zwangs-Heimreise
Er hatte keinen Fahrschein: Rentner (71) dreht bei Kontrolle völlig durch
Freising/Flughafen - Das Bild vom harmlosen Greis hat ein 71-Jähriger gestern Nachmittag in ein anderes Licht gerückt. Fahrkartenkontrolleure erwischten den Neufahrner …
Er hatte keinen Fahrschein: Rentner (71) dreht bei Kontrolle völlig durch
Flughafenbaby hat keine Geschwister
Flughafen -  Die Justiz in Baden-Württemberg geht nicht davon aus, dass die Mutter des so genannten Flughafenbabys bereits früher Kinder ausgetragen hat, die sie dann …
Flughafenbaby hat keine Geschwister
Trotz Rekord: Flughafen rutscht in Rangliste ab
München – Einen Tag nach der Deutschen Flugsicherung hat der Flughafen München eigene, fast identische Jahreszahlen für 2016 herausgegeben. Er verzeichnet einen neuen …
Trotz Rekord: Flughafen rutscht in Rangliste ab

Kommentare