Die Wallfahrtskirche Maria Tading an Heiligabend
+
Welch ein Anblick: die Wallfahrtskirche Maria Tading an Heiligabend.

Livestream aus der Tadinger Kirche

Stimmungsvolle Christmette

  • Gabi Zierz
    vonGabi Zierz
    schließen

Eine stimmungsvolle Christmette erlebten die Gläubigen am späten Abend des Heiligen Abends - per Livestream von Tading aus direkt in die Wohnzimmer.

Tading – Seit Palmsonntag werden aus der Wallfahrtskirche Maria Tading regelmäßig Gottesdienste ins Internet übertragen. Dafür sorgen Pfarrer Christoph Stürzer und das engagierte Team von „kirch-dahoam“. Wie professionell dies geschieht, sah man eindrucksvoll bei der Christmette an Heiligabend.

Die stimmungsvoll erleuchtete Wallfahrtskirche, deren 300. Jubiläum heuer groß hätte gefeiert werden sollen, bildete den Rahmen einer besinnlichen Stunde, die mehr als 1400 Gläubige daheim via Youtube mitfeierten. Ganz ohne Besucher waren die Kirchenbänke zwar leer, sie wirkten aber keineswegs verwaist, hatte man sie doch mit symmetrisch angeordneten Kerzen versehen, die sich mit den anderen Kerzen zu einem Lichterkranz verbanden.

Für die musikalische Gestaltung der Mette sorgten unter der Leitung von Regina Maier an der Orgel die Sänger Christine Pfanzelt, Irmi Göß, Werner Dittrich und Konstantin Riedl. An Silvester wird zum 60. Mal ein Gottesdienst aus Tading übertragen. Mehr dazu auf www.kirch-dahoam.de.  zie

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare