Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig
+
Die neue Kreisbäuerin Irmgard Posch (vorne, 2. v. l.) mit (vorne, v. l.) Lore Hermannsdorfer, Monika Mayr und Anni Mangstl sowie (hinten, v. l.) Bezirksbäuerin Christine Singer, Elisabeth Mayr, Sabine Berger und Anna Mayr. 

Bayerischer Bauernverband

Neue Chefin ohne Vize

Grucking – Die neue Kreisbäuerin heißt Irmgard Posch.

Die Mittbacherin (Gemeinde Isen) wurde am Montagvormittag von der Versammlung der Ortsbäuerinnen im Gasthaus Rauch mit großer Mehrheit gewählt und löst Elisabeth Mayr aus Straß ab. Sie hatte das Amt zehn Jahre lang innegehabt. „Ich habe das Ehrenamt immer auch als eine Ehre angesehen. Manchmal war es zwar eine Last, aber eine süße Last“, so Mayr.

Die Landfrauen spendeten der scheidenden Kreisbäuerin donnernden Applaus und stehende Ovationen. Genauso begeistert wurde auch Posch als Nachfolgerin aufgenommen. Sie muss aber noch etwas warten, bis ihre Stellvertreterin benannt ist. Denn trotz reger Nachfrage durch Wahlleiter Walther Pittroff, dem Direktor des Bayerischen Bauernverbandes, fand sich noch keine Bewerberin.

Neue Beisitzerinnen sind Anna Mayr (Berglern), Sabine Berger (Dorfen), Anni Mangstl (Moosen), Monika Mayr (Notzing) und Lore Hermannsdorfer (Lengdorf). 

fez " nördlicher landkreis

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Dieser Unfall hätte schlimmer ausgehen können. Ein Skoda-Fahrer übersah ein Motorrad. Der Biker wurde allerdings nicht schwer verletzt. 
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Ausgrabungen abgeschlossen
Wochenlang haben Archäologen in der Stadt Dorfen auf dem Grundstück des abgerissenen Rathauses nach Siedlungsspuren gegraben. Die archäologischen Untersuchungen sind …
Ausgrabungen abgeschlossen
Auf dem Besinnungsweg durch Hainsacker
Mit zwei voll besetzten Kleinbussen sind die Wanderfreunde Himolla von Taufkirchen aus zum internationalen Wandertag nach Hainsacker gefahren.
Auf dem Besinnungsweg durch Hainsacker
So kinderleicht macht man Butter selbst
Einen Tag in der Natur erlebten die Kinder beim Forsterner Ferienprogramm. Sie erkundeten die Tier- und Pflanzenwelt und lernten, wie einfach mal Butter selbst machen …
So kinderleicht macht man Butter selbst

Kommentare