+
Elisabeth Mayr war zehn Jahre langKreisbäuerin. 

BBV

„Nur noch im Hintergrund“

Grucking – Elisabeth Mayr will im Bayerischen Bauernverband künftig „nur noch im Hintergrund“ mitarbeiten.

Das kündigte die scheidende Kreisbäuerin in der Versammlung im Gasthaus Rauch in Grucking bei einem Bericht über ihre zehn Jahre als oberste Standesvertreterin im Landkreis an.

Mayr erinnerte in ihrer Rückschau an viele gemeinsame Veranstaltungen: an die jährlichen Tage der Frauen und der Junggebliebenen, beide von ihr initiiert. Aber auch an Auftritte beim Zentralen Landwirtschaftsfest, beim Herbstfest, bei Bildungsfahrten und Erholungsreisen.

Und sie dankte den rund 40 Ortsbäuerinnen für ihre große Spendenbereitschaft: „In zehn Jahren haben wir über 16 000 Euro gesammelt, die wir an notleidende Bürger weitergeben konnten“.

Höhepunkt ihrer Karriere im Bayerischen Bauernverband sei der Auftritt beim G7-Gipfel in Elmau gewesen. Auch die Bezirksbäuerin Christine Singer aus Garmisch lobte das Engagement der Erdinger Gruppe und plädierte für noch mehr Zusammenhalt in der Zukunft.

Kreisobmann Hans Schwimmer hatte ebenfalls nur Worte des Danks für Elisabeth Mayr, die „am meisten die Autofahrten mit ihm vermissen wird – sie waren immer sehr spannend“.

fez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Der TSV Dorfen hat das Pokal-Spiel gegen den TSV 1860 München verloren. Und doch hat er alles richtig gemacht.
TSV Dorfen: Das schönste Pokal-Aus aller Zeiten
Eine Madonna für Langenpreising
Der Langenpreisinger Josef Wurzer schenkt seiner Heimatgemeinde eine Schnitzarbeit. Sie ist der berühmten Stalingrad-Madonna nachempfunden.
Eine Madonna für Langenpreising
Feldspritze steht Kopf
Ein größeres Malheur ist einem Landwirt auf der Ortsdurchfahrt Moosinning passiert. Seine Feldspritze mit 2600 Liter Wasser  riss sich los.
Feldspritze steht Kopf
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft
Reine Muskelkraft war beim Pflug-Wettziehen im Rahmen des Oldtimer-Treffens der Feuerwehr Eicherloh gefragt.
Pflug-Wettziehen mit reiner Muskelkraft

Kommentare