Zu viele Dauerparker

Eingeschränktes Parkverbot in Maria Thalheimer Ortsmitte

Zwei Themen beschäftigten den Maria Thalheimer Gemeinderat: Die Parker auf dem Gehweg entlang der Kleintahlheimer Straße und die Parker in der Ortsmitte.

Maria Thalheim – Zwei Verkehrsthemen sorgen derzeit für viel Ärger in Maria Thalheim: die Nutzung des Gehwegs entlang der Kleinthalheimer Straße als Parkplatz und der vor allem an Wochenenden von Lkw belegte zentrale Parkplatz im Ort. Mit der Problematik beider Situationen beschäftigte sich nun der Gemeinderat.

Dass der Gehweg von Maria Thalheim zum Recyclinghof, entlang der Kleinthalheimer Straße, schon seit längerem als Parkplatz genutzt wird und für Fußgänger ohne Gefährdung kaum mehr zu begehen ist, war Thema in der Bürgerversammlung gewesen. Jetzt machte die Gemeindeverwaltung den Vorschlag, zwischen Straße und Weg eine Holz-Beplankung zu errichten. Damit hätten alle, die zum Recyclinghof gehen, einen sicheren Weg.

Schlechte Nachricht für Dauerparker in der Ortsmitte

Allerdings würde damit auch die Möglichkeit des Parkens auf diesem bisher ungesicherten Seitenstreifen entfallen. In der Diskussion entwickelten sich schnell zwei Parteien im Fraunberger Gemeinderat: Die einen sprachen sich für eine klare Trennung von Gehweg und Straße ohne Parkmöglichkeit aus, andere beharrten auf der bisher genutzten Fläche für private Wohnmobile oder abgestellte Busse. Am Ende wurde der Bürgerantrag bei Stimmengleichheit abgelehnt.

Leichter zu entscheiden war die Frage, wie künftig an Wochenenden mit Dauerparkern auf dem zentralen Platz in Maria Thalheims Ortsmitte zu verfahren sei. Denn durch eine bisherige starke Belegung vor allem durch Lastwagen kam es hier vermehrt zu Situationen, in denen Kirchenbesucher oder Wanderer auf dem Marienweg keine Abstellmöglichkeit mehr für ihr Auto vorfanden. Daher beschloss das Ratsgremium einstimmig ein eingeschränktes Parkverbot: Künftig ist dort nur noch ein maximal fünfstündiges Parken mit Parkscheibe erlaubt. 

Friedbert Holz

Mehr Nachrichten aus Fraunberg lesen Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heftiger Schlagabtausch um AfD-Fraktion
Der Kreistag ist gestern Nachmittag politisch nach rechts gerückt. Das Plenum nahm die Auflösung der ÖDP-Fraktion zur Kenntnis, ebenso die Neugründung der …
Heftiger Schlagabtausch um AfD-Fraktion
Mann erschießt zwei Polizisten bei Verhör - zuvor sorgte er am Flughafen München für Aufregung
Alejandro M. hat in Triest zwei Polizisten erschossen. Der 29-Jährige war 2018 am Flughafen München auffällig geworden, als er in den Sicherheitsbereich eindrang.
Mann erschießt zwei Polizisten bei Verhör - zuvor sorgte er am Flughafen München für Aufregung
Altenerding 2 gewinnt umkämpftes Derby beim TSV Taufkirchen
Die Handballerinnen der SpVgg Altenerding 2 gewinnt das Bezirksliga-Derby beim TSV Taufkirchen. Die Damen an der Vils sind mit ihrer Leistung dennoch zufrieden.
Altenerding 2 gewinnt umkämpftes Derby beim TSV Taufkirchen
Neues zum Finsinger Naturkindergarten
In Finsing soll ein Naturkindergarten entstehen. Dazu gab es erste Gespräche mit Kita-Trägern.
Neues zum Finsinger Naturkindergarten

Kommentare