+++ Eilmeldung +++

Vor Corona-Gipfel: Erste Details über Mega-Lockdown sickern durch - Medienbericht über Ausgangssperren-Plan

Vor Corona-Gipfel: Erste Details über Mega-Lockdown sickern durch - Medienbericht über Ausgangssperren-Plan
Die LBV-Ortsgruppe Fraunberg hat für die heimische Vogelwelt vor dem Gemeindezentrum eine Vogelfuttersäule errichtet.
+
Dekorative Futtersäule: Andreas Ploner, 2. Vorsitzende r der Fraunberger LBV-Ortsgruppe, präsentiert sie.

LBV-Ortsverband installiert Station am Gemeindezentrum

Fraunberg: Futtersäule für die Vögel

  • vonRedaktion Erding
    schließen

Die LBV-Ortsgruppe Fraunberg hat für die heimische Vogelwelt vor dem Gemeindezentrum eine Vogelfuttersäule errichtet.

Fraunberg – Die LBV-Ortsgruppe Fraunberg hat für die heimische Vogelwelt vor dem Gemeindezentrum eine Vogelfuttersäule errichtet. Sie bietet den heimischen Vögeln eine optimale Versorgung für den Winter.

Die Futterstation soll auch die Bürger über die Bedeutung der Winterfütterung informieren und aufzeigen, wie man diese am besten umsetzen kann. Dazu gibt es ein Hinweisschild. Möglich wurde die Säule durch eine Spende der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen. Die LBV-Ortsgruppe möchte weitere Futtersäulen in Reichenkirchen und Maria Thalheim aufstellen. Dazu sucht er Futterpaten, die Säulen regelmäßig mit Futter befüllen. Interessierte melden sich auf www.fraunberg.lbv.de.

Am Thalheimer Badeweiher haben die Fraunberger Vogelschützer den Nistkastenlehrpfad. Es wurden zusätzliche Bruthöhlen aufgehängt und Infotafeln angebracht. Der Lehrpfad zeigt verschiedene Nisthilfen – vom einfachen Meisenkasten bis zu Spezialkästen für Fledermäuse oder Siebenschläfer. Die Kästen werden einmal jährlich mit Grundschülern aus Maria Thalheim kontrolliert und gereinigt. Dabei zeigte sich, dass alle Kästen belegt waren. Die Kinder fanden Überreste von Vogelnestern, aber auch ein Hornissennest. 

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare