+
Schon interessant, diese dänischen Gefährte.

Auf dem Weg Richtung Prag

Verrückte Dänen-Fahrzeuge machen Station im Landkreis Erding

Eigentlich nehmen die 23 jungen Dänen jedes Jahr beim Carbage Run mit. Das ist ein fünftägiger Road-Trip durch Europa in einem Auto, das nicht mehr als 500 Euro kosten darf teil. Wegen Corona ist das Rennen ausgefallen. Dennoch ist die Truppe wieder on Tour - auch im Landkreis Erding.

 Nun sind die Skandinavier mit ihren verrückten Fahrzeugen in Richtung Prag unterwegs, um dort Urlaub zu machen, wie Henrik Schellhorn erzählte. Nach dem Zwischenstopp in Loodermoos fuhr der Tross weiter nach Bayreuth.

Tom Obermeier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Es geht vorwärts beim Ottenhofener Schloss
Der Bauausschuss des Ottenhofener Gemeinderats geht jetzt entschlossen vor: Eine Bauvoranfrage über einen Ersatz des gemeindeeigenen Teils des Schlosskomplexes soll …
Es geht vorwärts beim Ottenhofener Schloss
Horror-Unfall auf der B20: Vier junge Männer sterben beim Versuch nachts zu Überholen - Details zu den Opfern
In der Nacht auf Montag ereignet sich in Ascha (Landkreis Straubing-Bogen) ein schrecklicher Verkehrsunfall, der vier Leben kostet. Schuld ist ein missglückter …
Horror-Unfall auf der B20: Vier junge Männer sterben beim Versuch nachts zu Überholen - Details zu den Opfern
Brambring verspricht: „Niemand wird allein gelassen“
Corona macht es auch den Helfern schwer.
Brambring verspricht: „Niemand wird allein gelassen“
Erding: Neuer Wirt im Gasthaus Zur Post
Seit fünf Monaten ist das Gasthaus Zur Post in Erding geschlossen. Jetzt steht der neue Pächter fest: Mario Pianka. Der 33-Jährige will Ende Oktober wieder eröffnen.
Erding: Neuer Wirt im Gasthaus Zur Post

Kommentare