+
Auf dem Bild (sitzend, v. l.): Leonhard Fischer (40 Jahre im BSSB), Otto Wenninger (25), Alois Ascher, Konrad Eschbaumerund (60), Günther Eschbaumer (BSSB-Nadel in Grün); (stehend, v. l.) Schützenmeister Gerhard Zehetner, Tom Ascher (Ehrenabzeichen Bronze Gau Erding), Sabrina Gels (Protektorabzeichen), Christine Bachmayer, Sabine Ramm (beide 25), Bürgermeister Hans Wiesmaier, Manuela Kainz (25), Gauschützenmeister Klaus Waldherr und Traudl Fischer (25).

Hauptversammlung

Neues Ehrenmitglied bei den Hubertus-Schützen Fraunberg 

Grund zur Gratulation gab es in der Hauptversammlung der Hubertus-Schützen in Fraunberg. Ein neues Ehrenmitglied wurde gewählt. 

Fraunberg - Ehrungen gab es in der Hauptversammlung der Hubertus-Schützen Fraunberg. Fähnrich Alois Ascher, der im Herbst bereits das goldene Fahnenabzeichen erhalten hatte, wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Das Votum für den Grill- und Küchenchef fiel einstimmig aus.

Geehrt wurden  Leonhard Fischer (40 Jahre im BSSB), Otto Wenninger (25), Alois Ascher, Konrad Eschbaumerund (60), Günther Eschbaumer (BSSB-Nadel in Grün);  Schützenmeister Gerhard Zehetner, Tom Ascher (Ehrenabzeichen Bronze Gau Erding), Sabrina Gels (Protektorabzeichen), Christine Bachmayer, Sabine Ramm (beide 25), Bürgermeister Hans Wiesmaier, Manuela Kainz (25), Gauschützenmeister Klaus Waldherr und Traudl Fischer (25).

Thomas Obermeier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Brennpunkte in Oberbayern: Rosenheimer Starkbierfest unter Verdacht 
In Rosenheim steht das Starkbierfest unter Verdacht, die Corona-Lage verschlimmert zu haben. Auch Erding und Freising sind heftig betroffen.
Corona-Brennpunkte in Oberbayern: Rosenheimer Starkbierfest unter Verdacht 
„Wenn Sie tot sind“ - Flughafen-Notärztin legt sich mit FDP-Spitzenpolitikerin an
Katja Suding, stellvertretende FDP-Vorsitzende, hat ihre Gedanken zur Corona-Krise auf Twitter geteilt. Eine Notärztin des Flughafens München reagierte heftig.
„Wenn Sie tot sind“ - Flughafen-Notärztin legt sich mit FDP-Spitzenpolitikerin an
Coronavirus im Landkreis: 19 Neuinfektionen – Kurve flacht ab – Newsticker
Das Coronavirus breitet sich in Erding weiter aus. Mittlerweile gibt es 316 Infizierte im Landkreis – „nur“ 19 mehr als am Wochenende. Die Kurve flacht ab.
Coronavirus im Landkreis: 19 Neuinfektionen – Kurve flacht ab – Newsticker
Aufatmen in Isen: Namensfehler hat keine Auswirkungen
Mit 38 Stimmen Vorsprung gewann Irmgard Hibler die Stichwahl. 74 Stimmen waren ungültig. Doch der Namensfehler hatte keine Auswirkungen auf das Ergebnis.
Aufatmen in Isen: Namensfehler hat keine Auswirkungen

Kommentare