+
Scheckübergabe: Tobias (6 Jahre) und Florian (9) Humm (vorne) mit ihrem Opa Georg Obermaier, Schützenmeister Manfred Rosenberger, Sandra Humm und 2. Schützenmeister Helmut Scharl (hinten, v. l.). 

Hilfe für Explosionsopfer

Bierbacher Gemütlichkeitsschützen spenden an Familie Humm

Die Bierbacher Gemütlichkeitsschützen haben an ihre schwer vom Schicksal betroffene einstige Festdame Sandra Humm einen Spendenscheck über 1200 Euro übergeben.

Oberbierbach – Die Bierbacher Gemütlichkeitsschützen haben an ihre schwer vom Schicksal betroffene einstige Festdame Sandra Hummeinen Spendenscheck über 1200 Euro übergeben. Schützenmeister Manfred Rosenberger sagte: „Liebe Sandra, für uns, die Bierbacher Schützen, ist es Ehrensache, dich in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Deshalb haben wir beschlossen, gut den halben Erlös der diesjährigen Christbaumversteigerung für dich zu spenden.“ Für die Buben gab es obendrauf noch Schoko-Nikoläuse.

Die gebürtige Oberbierbacherin Humm, ehemals Obermaier, hatte beim 75. Schützen-Gründungsfest 2003 das Festband der Festdamen überreicht, 2009 zog sie von Bierbach weg. Am 19. Mai 2019 hatte sie durch ein Explosionsunglück in Rettenbach (Ostallgäu) ihre fünfjährige Tochter, den Ehemann und ihre gesamte Existenz verloren.

Thomas Obermeier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

48 Feuerwehr-Einsätze wegen Sturmtief Bianca
Umgestürzte Bäume stürzen, eine gesperrte S-Bahnstrecke und Stromausfälle: Sturmtief Bianca ist über den Landkreis gefegt. 
48 Feuerwehr-Einsätze wegen Sturmtief Bianca
Bürgermeisterkandidat Walter John (Grünbacher Liste) stellt sich vor 150 Zuhörern vor
Vor 25 Jahren wurde die Grünbacher Liste gegründet. Dass sie als politische Gruppierung immer noch attraktiv ist, bewies ein volles Wirtshaus bei ihrer einzigen …
Bürgermeisterkandidat Walter John (Grünbacher Liste) stellt sich vor 150 Zuhörern vor
Schwere Kindheit, harte Jugend, schöner Lebensabend: Bartholomäus Gaigl feiert 95. Geburtstag
Nach seiner gut verlaufenen Hüftoperation ist er wieder  fit. Die Rede ist von Bartholomäus Gaigl, der seinen 95. Geburtstag feiert.
Schwere Kindheit, harte Jugend, schöner Lebensabend: Bartholomäus Gaigl feiert 95. Geburtstag
Feuer(er) und Flamme für Isen: CSU-Bürgermeisterkandidat stellt Wahlprogramm vor
Beim Politischen Aschermittwoch stellt CSU-Bürgermeisterkandidat Michael Feuerer in einem engagierten Vortrag sein Wahlprogramm vor. 
Feuer(er) und Flamme für Isen: CSU-Bürgermeisterkandidat stellt Wahlprogramm vor

Kommentare