Drama in Indien: Flugzeug bei Bruchlandung auseinandergebrochen - rund 200 Menschen an Bord

Drama in Indien: Flugzeug bei Bruchlandung auseinandergebrochen - rund 200 Menschen an Bord
Plötzlich lief ein Reh vor sein Motorrad: Ein 48-Jähriger aus Fraunberg konnte seine Maschine dennoch unter Kontrolle halten (Symbolbild).
+
Plötzlich lief ein Reh vor sein Motorrad: Ein 48-Jähriger aus Fraunberg konnte seine Maschine dennoch unter Kontrolle halten (Symbolbild).

Polizei warnt vor unkontrollierten Ausweichmanövern

Wildunfall endet glimpflich

  • Veronika Macht
    vonVeronika Macht
    schließen

Plötzlich lief ein Reh vor sein Motorrad: Ein 48-Jähriger aus Fraunberg konnte seine Maschine dennoch unter Kontrolle halten.

Fraunberg/Riding - Glück gehabt hat ein Motorradfahrer (48) aus Fraunberg. Laut Polizei fuhr er am Samstagnachmittag zwischen Fraunberg und Wartenberg, als ihm kurz vor Riding ein Reh vors Motorrad lief. 

Da er langsam unterwegs war, lief der Zusammenstoß glimpflich ab, der Mann konnte sein Motorrad unter Kontrolle halten und wurde nicht verletzt. Das Reh lief weiter. Es entstand Sachschaden von 2000 Euro. 

Die Polizei Erding rät, mit angepasster Geschwindigkeit zu fahren, da es auf allen Strecken zu unvorhersehbaren Wildwechseln kommen kann. Im Falle eines Wildwechsels unmittelbar vor dem Fahrzeug wird empfohlen, abzubremsen, zu hupen, abzublenden und das Lenkrad gerade zu halten. Von unkontrollierten Ausweichmanövern wird dringend abgeraten.

vam

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das lange Warten auf die Bahn
Angst, beim Thema Schallschutz allein gelassen zu werden; hohe Finanzlast für die Kommunen; mangelhafte Kommunikation der Bahn: Beim Besuch von MdL Johannes Becher in …
Das lange Warten auf die Bahn
Flughafen München: Schock bei Zollkontrolle - Frau reist mit totem Ehemann im Koffer
Weil sie Teile der Überreste ihres verstorbenen Ehemanns in einem Koffer transportierte, verursachte eine Passagierin am Münchner Flughafen einen großen Aufruhr.
Flughafen München: Schock bei Zollkontrolle - Frau reist mit totem Ehemann im Koffer
Besondere Stadtführung von Doris Bauer begeistert die Teilnehmer
Eine Stadtführung der etwas anderen Art bietet Doris Bauer von Erding Tower Tours seit neuestem an. Wir waren dabei.
Besondere Stadtführung von Doris Bauer begeistert die Teilnehmer
Corona-Krise in Brauereien geht weiter
Internationaler Tag des Bieres: Zwar haben Biergärten und Gaststätten wieder geöffnet, auf Normalniveau ist das Geschäft für die Brauereien aber noch lange nicht.
Corona-Krise in Brauereien geht weiter

Kommentare