Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte
+
urn:newsml:dpa.com:20090101:160205-99-496024

Test mit Schreckschusspistole

Schüsse im Wald

Fraunberg - Mehrere Schüsse im Wald  - als er das hörte, wurde am Samstagabend ein Jäger aktiv. Die Polizei fand den Schützen und konnte am Ende Entwarnung geben,

Einen größeren Einsatz für die Kräfte der Polizeiinspektion Erding und Unterstützungskräfte löste am Samstagabend ein 31-Jähriger aus Fraunberg aus. Nach Angaben der Polizei war er mit einer Waffe in ein Waldstück gegangen und hatte dort wahllos in die Luft geschossen. Ein Jäger hörte das und informierte die Polizei Erding. Nachdem der Schütze ausfindig gemacht worden war, wurde er in dessen Wohnung befragt. Er zeigte sich kooperativ. Es stellte sich heraus, dass der Mann ausprobieren wollte, ob die Waffe, es handelte sich nach erfolgter Prüfung um eine Schreckschusswaffe mit PTB-Kennzeichnung, funktionsfähig ist. Der 31-Jährige ist nicht im Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis, weshalb die Waffe samt Munition und Magazinen sichergestellt wurde. Zu einer Gefährdung von Unbeteiligten kam es nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbrecher scheitert an Türen
Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Donnerstag in das Sportheim des FC Hörgersdorf eingebrochen.
Einbrecher scheitert an Türen
Zusammenstoß in der Straßenmitte
5000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2330 zwischen Vatersdorf und Schleibing entstanden.
Zusammenstoß in der Straßenmitte
Unfallflüchtige schnell ermittelt
Dank einer aufmerksamen Zeugin hat die Dorfener Polizei am Donnerstag eine Unfallflucht rasch klären können.
Unfallflüchtige schnell ermittelt
Kameras im Wert von 800 Euro unter der Jacke
Mit Diebesgut unter der Jacke versteckt an der Kasse vorbei – das hat ein Mann am Donnerstagabend in einem Erdinger Elektromarkt versucht. Und scheiterte am aufmerksamen …
Kameras im Wert von 800 Euro unter der Jacke

Kommentare