Frontalcrash auf der Flughafentangente: 39-Jährige schwer verletzt

Erding - Die Flughafentangente Ost (FTO) ist ihrem unrühmlichen Ruf als Unfallstrecke wieder einmal gerecht geworden. In der Nacht auf Mittwoch kam es nördlich von Erding zu einem Frontalunfall.

Frontalcrash auf der Flughafentangente

Laut Polizei wollte gegen 22.30 Uhr ein Ungar (41) mit seinem Skoda ein Auto und einen Lastwagen überholen. Dabei übersah er einen Richtung Flughafen fahrenden Clio, der von einer Münchnerin (39) gesteuert wurde. Während der Verursacher leichte Blessuren erlitt, wurde die Frau schwer verletzt ins Erdinger Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt 22 000 Euro. Im Einsatz waren neben dem BRK-Rettungsdienst die Feuerwehren Niederding, Schwaig und Erding. Die FTO war komplett gesperrt. An der selben Stelle war es im Februar zu einem tödlichen Unfall gekommen.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Radl Presssack und eine Flasche Rum
Zehn Burschen, zwei gemeinsame Leidenschaften – so entstand vor fünf Jahren der RW Bresssog n. e. V. Mittlerweile sind es 13 Mitglieder – dabei ist die Aufnahmeprüfung …
Zwei Radl Presssack und eine Flasche Rum
Buslinie 501: Wartenberg ist mit an Bord
Der Streit um die Fahrplanerweiterung der Buslinie 501 scheint kein Ende zu nehmen. Nun geht es um eine Probezeit.
Buslinie 501: Wartenberg ist mit an Bord
Kletterseile und genug Platz zum Toben
Noch im Herbst starten die Arbeiten am neuen Waldspielplatz bei Fraunberg. Die Projektgruppe hat bei einem Planungstreffen Gestaltung und Arbeitsschritte besprochen.
Kletterseile und genug Platz zum Toben
51 Mal bayerische Lebensfreude
Was ist bayerische Lebensfreude? Die VHS zeigt in einer Fotoausstellung was verschiedene Menschen darunter verstehen. 
51 Mal bayerische Lebensfreude

Kommentare