Das Restaurant „Gruberei - Gaumenfreuden“ im Erdgeschoss des Gewandhauses Gruber in Erding bietet hervorragendes regionales Essen in gemütlicher Atmosphäre.
1 von 4
Das Restaurant „Gruberei - Gaumenfreuden“ im Erdgeschoss des Gewandhauses Gruber in Erding bietet hervorragendes regionales Essen in gemütlicher Atmosphäre.
Das Fleisch kommt zu großen Teilen aus eigener Rinderzucht.
2 von 4
Das Fleisch kommt zu großen Teilen aus eigener Rinderzucht.
Die Galloways sollen ihr Leben in vollen Zügen genießen, deshalb verbringen sie das ganze Jahr auf satten Weiden. Und zwar als Familie.
3 von 4
Die Galloways sollen ihr Leben in vollen Zügen genießen, deshalb verbringen sie das ganze Jahr auf satten Weiden. Und zwar als Familie.
Die Kälber dürfen bei Vater und Mutter bleiben und die ganze Milch selbst trinken. Außerdem haben unsere Rinder viel Zeit zum Wachsen - deswegen bekommen sie weder Mais noch Kraftfutter sondern nur unser eigenes ungespritztes Kräuterwiesenheu.
4 von 4
Die Kälber dürfen bei Vater und Mutter bleiben und die ganze Milch selbst trinken. Außerdem haben unsere Rinder viel Zeit zum Wachsen - deswegen bekommen sie weder Mais noch Kraftfutter sondern nur unser eigenes ungespritztes Kräuterwiesenheu.

Gaumenfreuden im Gewandhaus: Die "Gruberei"

Das Restaurant „Gruberei - Gaumenfreuden“ im Erdgeschoss des Gewandhauses Gruber in Erding bietet hervorragendes regionales Essen in gemütlicher Atmosphäre.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Prinzenpaar verordnet Untertanen das Lustigsein
Mit einer bunten Narretei sind die Faschingsfreunde im St. Wolfganger Goldachtal am Wochenende in die närrische Zeit gestartet.
Prinzenpaar verordnet Untertanen das Lustigsein
Erding
Ein Streitgespräch und viel zu lachen
Erding - Charmant, frech und äußerst unterhaltsam: So präsentierte sich die Narrhalla Erding bei ihrem traditionsreichen Galaball. Vor allem der Sketch mit einem …
Ein Streitgespräch und viel zu lachen
Erding
Eine Million Euro für mehr Sicherheit
Elf neue Fahrzeuge für den Katastrophenschutz hat Landrat Martin Bayerstorfer am Freitag an Feuerwehren, DLRG und Malteser Hilfsdienst übergeben.
Eine Million Euro für mehr Sicherheit
Wörth
Brand nach Kaminkehrer-Besuch: die Bilder
Feuerwehreinsatz in Hörlkofen: Im Keller eines Wohnhauses fing es zu brennen an, kurz nachdem der Kaminkehrer gegangen war - die Bilder.
Brand nach Kaminkehrer-Besuch: die Bilder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.