+
Hans SchreinerDer Bürgermeister von Bockhorn ist für das Erding-Bündnis. 

Gemeinderat

Bockhorn für neuen Schulverband

Nach dem Austritt der Stadt Erding aus dem Mittelschulverbund mit Wörth und Oberding sowie dem Schulverband Finsing soll es nun einen Mittelschulverband Erding mit Bockhorn geben.

Erding/Bockhorn – Einstimmig befürwortete der Gemeinderat Bockhorn diesen Schritt. Somit besuchen alle Mittelschüler aus Bockhorn auch künftig die Mittelschule in Altenerding. Darüber informierte Bürgermeister Hans Schreiner. Die Stadt Erding habe sich verpflichtet, den Schulaufwand für diese Jugendlichen weiterhin zu tragen. Eine Ausnahme bilden nur die Schüler aus Köhl und Windham. Sie besuchen die Mittelschule Taufkirchen. „Im Gegenzug bezahlen wir pro Kind und Jahr 1500 Euro an die Kreisstadt und übernehmen weiter die Beförderung“, so der Rathauschef.

Die Neugründung war notwendig geworden, weil Erding den bisherigen Mittelschulverbundsmitgliedern Oberding, Wörth und Schulverband Finsing den Vertrag zum 31. Juli gekündigt hat. Der Grund: Zulasten der Mittelschulen in Erding und Altenerding seien immer wieder Kinder anderen Schulen, zum Beispiel Oberding, zugewiesen worden, um dort die Klassenstärken zu erfüllen (wir berichteten).

Die davon nicht betroffene Zusammenarbeit zwischen Bockhorn und Erding soll jedoch weiterhin fortgeführt werden. Sie wurde jetzt unbefristet beschlossen und kann nicht vor 2022 gekündigt werden.  fez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Glanzleistung, die mobil macht
Für den Adventsbasar an der Grund- und Mittelschule Forstern hatten die Schüler viele Kleinigkeiten gebastelt, von der Weihnachtskarte über Schmuck bis hin zum …
Eine Glanzleistung, die mobil macht
Debatte um Regenwasserkanal geht weiter
Mit der Sanierung der Regenwasserkanalisation in Finsing, genauer gesagt mit der entsprechenden Satzung aus den 1950er Jahren, beschäftigte sich der Finsinger …
Debatte um Regenwasserkanal geht weiter
Immer mehr Kinder kommen auch freitags
„Schule ist heute nicht mehr bloß Schule, und sie verändert sich stetig.“ Diese Bilanz zog Bürgermeister Hans Wiesmaier in der Gemeinderatssitzung am Dienstag zum Thema …
Immer mehr Kinder kommen auch freitags
Erding Jetzt:Wahlwerbung nur noch gebündelt
Bundestagswahl, Landtagswahl, Europawahl und 2020 die Kommunalwahl – Plakate der Parteien gehören allmählich zum alltäglichen Bild in Erding. Denn die Wahlwerbung darf …
Erding Jetzt:Wahlwerbung nur noch gebündelt

Kommentare