Ein Ausflug für die ganze Familie

Der 360. Winter im Gewandhaus Gruber

Es ist wieder soweit – die siebte Ausgabe des Roten Fadens ist erschienen. Erfahren Sie mehr über das unglaublich modische Konzept des Gewandhauses Gruber und über das 360. Jubiläum.

Angesagte Styles, Ausflüge in die Vergangenheit und vieles mehr erwarten Sie in der 28 Seiten starken Ausgabe der Gewandhaus Gruber Firmenzeitung.

Hier geht's zum "Roten Faden"

Ein Ausflug für die ganze Familie

In Erding, Wasserburg, Freising und Dorfen – das Gewandhaus Gruber präsentiert sich in vier der schönsten Altstädten Oberbayerns. Mit Mode, Wäsche, Schuhen, Tracht, Accessoires und sogar Heimtextilien.

Gewandhaus Gruber in Erding, Dorfen, Freising und Wasserburg

Poldine – das Besondere

Leopoldine Gruber – die Seniorchefin – war damals in den 30ern gerade Anfang zwanzig, als sie sich in den damaligen Chef Alois Gruber verliebte. Mit ihm führte sie das Gewandhaus 50 glückliche Jahre lang. Gemeinsam lebten sie die Schneidertradition fort und legten den Grundstein für das jetzige Gewandhaus. Heute ist die Design-Abteilung nach ihr benannt. Poldine steht für Design, Eleganz und Extravaganz.

Gruberei & Galloways – Idealisten gibt es nicht nur in der Mode

Das Restaurant „Gruberei - Gaumenfreuden“ im Erdgeschoss des Gewandhauses Gruber in Erding bietet hervorragendes regionales Essen in gemütlicher Atmosphäre. Das Fleisch kommt zu großen Teilen aus eigener Rinderzucht. Die Galloways sollen ihr Leben in vollen Zügen genießen, deshalb verbringen sie das ganze Jahr auf satten Weiden. Und zwar als Familie. Die Kälber dürfen bei Vater und Mutter bleiben und die ganze Milch selbst trinken. Außerdem haben unsere Rinder viel Zeit zum Wachsen - deswegen bekommen sie weder Mais noch Kraftfutter sondern nur unser eigenes ungespritztes Kräuterwiesenheu. Die Galloways sind eine vollkommen ursprüngliche und damit für die intensive Tierhaltung ungeeignete Rasse aus Schottland, die für ihr zartes, tiefrotes und fein marmoriertes Fleisch bekannt ist. Vom Burger bis zum Filet ein wahrer Genuss.

Gaumenfreuden im Gewandhaus: Die "Gruberei"

360 Jahre Schneidertradition

Die Schneidertradition des Gewandhauses hat ihre Wurzeln am bayerischen Kurfürstenhof im Zeitalter des Barock. Vor 360 Jahren ergriff Hanns Leopold den Beruf des Schneiders und wurde schließlich sogar Hofschneider des bayerischen Kurfürsten Ferdinand Maria und dessen Gattin Adelaide. Hanns Leopold ist der Ursprung der elf Generationen umfassenden Schneidertradition des heutigen Familienunternehmens. Seit 1657 wurde ununterbrochen geschneidert, bis zum heutigen Tag, an dem auch zwei Juniorchefs Schneider & Modedesigner sind.

Gewandhaus Gruber: 360 Jahre Schneidertradition

Zeughaus & Weihnachts-Zeughaus

Kuschlig, warm und gemütlich. So sollte uns unser Zuhause begrüßen – vor allem in der Weihnachtszeit. Flauschige Bettwäsche, edle Tischtücher für besondere Anlässe, wunderschöne Kissen & Decken und besondere Geschenk- und Dekoideen. Das Weihnachtszeughaus direkt gegenüber dem Zeughaus schürt die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Lassen Sie sich inspirieren und statten Sie sich für die Weihnachtszeit aus.

Das Zeughaus von Gewandhaus Gruber

Neun Mal neuer Gruber in Wasserburg

Das Gewandhaus in Wasserburg ist eine Perle für Modebegeisterte mit romantischem Herzen. Mitten in der wunderschönen historischen Altstadt von Wasserburg steht das ehemalige Lebzelterhaus aus dem 14. Jahrhundert. Mit Liebe zum Detail wurde es saniert und füllt sich seither mit Highlights und Besonderheiten aus den Welten der Mode, Tracht, Schuhe und Wäsche. Die vielen kleinen Räume und Verwinkelungen, die dicken Mauern und Gewölbe, aber vor allem auch die herzlichen und kompetenten Mitarbeiter machen einen Einkaufsbummel in diesem einmaligen Flair zu einem wunderbaren Erlebnis.

Gewandhaus Gruber in Wasserburg

Fröhliche Stunden für die Kunden

Ab dem 11.11.2017 ist das Haus in Erding jeden Samstag bis zum 30.12. bis 20 Uhr geöffnet. Zwischen 18-20 Uhr erwartet Sie ein zauberhafter Augen-, Gaumen-, und Ohrenschmaus, zum Beispiel am 11.11. mit Jazzmusik am Flügel und frischen Waffeln! Das aktuelle Programm finden Sie unter gewandhaus.bayern.

Weitere Events

  • 12. November: Verkaufsoffener Sonntag in Dorfen
  • 18. November: Lerros Adventure Day in Erding, 2. OG, Hauptgewinn ist ein 400 EUR JOCHEN SCHWEIZER Gutschein
  • 23. November - Chantelle Modenschau in Wasserburg, Oberhaus, 1. OG, ab 18.30 Uhr, Ladies only
  • 25. November: CG – Carl Gross Tätowier Aktion in Erding, 1. OG
  • 26. November: Verkaufsoffener Sonntag in Wasserburg

Gruber in Erding:
Gewandhaus Hugo Gruber
Lange Zeile 9
85435 Erding
Tel. 08122 965 0

Gruber in Wasserburg:
Gewandhaus Hugo Gruber
Schmidzeile 1
83512 Wasserburg
Tel. 08071 90780

Gruber in Dorfen:
Gewandhaus Hugo Gruber
Marienplatz 12
84405 Dorfen
Tel. 08081 9529970

Gruber in Freising:
Gewandhaus Hugo Gruber
Untere Hauptstraße 2
85354 Freising
Tel. 08161 4965338

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdinger Rechtsanwalt dealt mit Drogen
Als Rechtsanwalt soll er dafür sorgen, dass seine Mandanten zu ihrem Recht kommen. Er kennt die Gesetze. Und dennoch ist ein 32 Jahre alter Jurist aus Erding gewaltig …
Erdinger Rechtsanwalt dealt mit Drogen
Ein mobiler Altar für viele Aufgaben
Mit viel Humor, kritischem Blick auf die Personalpolitik der Amtskirche, nachdenkenswerten Worten zum Weltgeschehen, stimmungsvoller Musik und Bewirtung wurde beim …
Ein mobiler Altar für viele Aufgaben
Von Liebesleid bis Liebesfreud
In unterschiedliche Gefühlswelten entführten die Münchner Symphoniker das Erdinger Publikum beim Neujahrskonzert am Sonntagabend in der Stadthalle. Schauspieler Gerd …
Von Liebesleid bis Liebesfreud
Maximaler Spaß bei minimaler Besetzung
Eine Couch, ein Tisch, zwei Stühle, zwei Schauspieler: Mit dieser Minimalausstattung und -besetzung schafften es die Mimen der Komödie „Wohnen im Glück“, den voll …
Maximaler Spaß bei minimaler Besetzung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.