Glatteis

82-Jährige stürzt mit Fahrrad

Moosinning - Eine 82-Jährige ist am Montagnachmittag mit ihrem Fahrrad verunglückt.

Grund  für den Sturz war Glatteis auf der Brennermühlstraße zwischen Eichenried und Ismaning. Dabei erlitt die Radfahrerin Schürfwunden im Gesicht. Da außerdem ein Knöchelbruch nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Seniorin zur Abklärung mit dem Rettungswagen ins Klinikum Erding gebracht. Die Unfallstelle liegt in einem schattigen Abschnitt der Brennermühlstraße. „Zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme war die Straße so glatt, dass sich sogar die Rettungs- und Polizeikräfte nur schwer auf den Beinen halten konnten“, so Erdings PI-Vizechef Bodo Urban. Deshalb wurde die Straße kurzzeitig gesperrt und der Streckenabschnitt von Mitarbeitern des Bauhofs Moosinning gestreut.    ml ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdinger Polizist erhält Rettungsmedaille
Maximilian Schulze, Polizeibeamter aus Erding, erhält mit seiner Münchner Kollegin Daniela Mittermaier die Rettungsmedaille des Freistaats.
Erdinger Polizist erhält Rettungsmedaille
Bahn frei für die Spendensammler
So macht Schule Spaß: Für den guten Zweck schnürten am Montag die Grundschüler vom Ludwig-Simmet-Anger die Laufschuhe.
Bahn frei für die Spendensammler
Oberhofer: CSU muss größer denken
Gut im Soll sieht CSU-Fraktionschef Michael Oberhofer die Konservativen in Dorfen. Bei einer CSU-Veranstaltung zog Oberhofer Halbzeitbilanz der Stadtratsarbeit.
Oberhofer: CSU muss größer denken
Über eine halbe Million für Dorfen und Taufkirchen
Über eine halbe Million für Dorfen und Taufkirchen

Kommentare