Macht Luftsprünge: Verleger Wolfgang F. Hofer. Foto: fkn

Verlag „Hirn Kastl & Herz“

„Grenzen öffnen und Horizonte erweitern“

Lengdorf – Schreiben ist seine Leidenschaft, Bücher fernab vom Mainstream seine Mission. Wolfgang F. Hofer aus Niedergeislbach bei Lengdorf will aufwecken, aufdecken und aufklären.

Vor vier Jahren hat der Autor er als Einmannbetrieb den Verlag „Hirn Kastl & Herz“ gegründet. Er verlegt Bücher, „die Leser direkt ansprechen, ihm Freude machen und Lesegenuss verbreiten“. Mit seinem Verlag möchte er „Grenzen öffnen und Horizonte erweitern“. Jetzt hat der Verlag mit einem Autor aus Österreich den Schritt über die Landesgrenzen gemacht.

Vor wenigen Tagen erschien der Gedichtband „Wien. Ein schlampiges Verhältnis“ des Wiener Autoren Heinz Kurt Rintelen. „Die Lyrik von Rintelen führt in die Entdeckerlandschaft einer pulsierenden, polarisierenden, extravaganten und manchmal auch spießigen Stadt. Seine Gedichte bilden Momente des Lebens ab, Kleinode von praller Betrachtung und Liebenswürdigkeit. Sie sind voller Ehrlichkeit und Klarheit, sein Spiegel der Stadt“, heißt es in der Ankündigung. Dies ist nicht die erste Veröffentlichung des kleinen Verlages in diesem Jahr. Im Oktober brachte Hans Pichlmeier seine „Maibaumfibel“ heraus. Im Mai erschien Siegfried Unterhubers neues Buch „Sepp und seine Mam“ im Verlag. Darin wird die Geschichte von Sepp erzählt, der zusammen mit seiner Mutter den Einödhof Denglharting bewirtschaftet. Mit sechsunddreißig Jahren ist es nach Ansicht der Mama höchste Zeit, dass ihr Sohn endlich eine Frau findet.

Auch für 2015 hat sich Verleger Hofer einiges vorgenommen. Neben seinem eigenen neuen Buch „Das Geheimnis von Vielherzbach“ gibt es Anfragen für weitere Buchprojekte. „Ich bin für alles offen, was ins Verlagsprogramm passt und vor allem auch mir selbst gefällt.“ Wie es aussieht, wird Hofer einen Krimi verlegen, „weil der wirklich gut geschrieben ist“. Außerdem könnte zum fünfjährigen Verlagsjubiläum eine Anthologie erscheinen.

Bücher des Verlags gibt es unter anderem in der Dorfener Buchhandlung und der Buchhandlung Betz in Erding sowie unter www.hirnkastl-und-herz.de im Internet direkt beim Verlag.

Anton Renner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Tegernsee-Einsatz: Razzia gegen Waffennarren in der Region bringt spektakuläre Funde
Eine groß angelegte Razzia lief am Vormittag in Südbayern. Mehrere Landkreise nahe München sind betroffen. Der Einsatz geht auf einen Tegernseer Fall zurück.
Nach Tegernsee-Einsatz: Razzia gegen Waffennarren in der Region bringt spektakuläre Funde
Das letzte Paradies auf Erden
Der Weg auf die Wiese führt ins Kino. Verrückt? Mitnichten! Denn das neueste Werk des Tier- und Dokumentarfilmers Jan Haft heißt „Die Wiese“. Zum Bundesstart am 4. April …
Das letzte Paradies auf Erden
Zwischen Kirche, Obstgarten und KZ
Die Liebe zur Natur wurde dem Bauernbuben Korbinian Aigner wohl in die Wiege gelegt. Als Apfelpfarrer wurde der Hohenpoldinger Jahrzehnte später weit über die weißblauen …
Zwischen Kirche, Obstgarten und KZ
Jugendlicher filmt Prügel-Attacke
Bedrohliche Szenen haben sich am Dienstagnachmittag im Bereich der Forsterner Schule abgespielt.
Jugendlicher filmt Prügel-Attacke

Kommentare