1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Hallo Erding

Die St.-Nikolaus-Schule feiert am Samstag, 25. Juni, ihr Sommerfest – auch wenn es regnet

Erstellt:

Kommentare

Für Musik ist gesorgt, für das leibliche Wohl auch. Unser Foto zeigt das Sommerfest vor zwei Jahren
Für Musik ist gesorgt, für das leibliche Wohl auch. Unser Foto zeigt das Sommerfest vor zwei Jahren © Schule

Erding – Die St.-Nikolaus-Schule lädt herzlich ein am Samstag, 25. Juni, von 11 bis 16 Uhr zum gemeinsamen Feiern. Die Freude über das bevorstehende Sommerfest steht beiden ins Gesicht geschrieben: Sonderschuldirektor Georg Bauer und Einrichtungsleiterin Rosemarie Jaletzke können nach zwei Jahren zusammen mit dem Team wieder die Feier planen – bei jeder Witterung, betonen die beiden. Möglichkeiten gibt es genug: rund um das Schulhaus – oder falls es wirklich regnen sollte – jederzeit auch in der Schule.

Das Programm klingt vielversprechend: Spiel- und Bastelstände wird es geben, Torwandschießen und kunterbunte Seifenblasen. Ein Höhepunkt ist der geheimnisvolle Garten der Sinne, wo die Besucher mit ihren Sinnen die verschiedensten Dinge erfühlen, riechen oder gar hören dürfen. Danach einfach eine Runde mit der Eisenbahn, die im Kreis fährt, mitmachen bei der Tombola und... natürlich schmausen und genießen, was das Büffet so hergibt an Gegrilltem und Wokgemüse, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen oder leckerem Eis.

Und als ob das nicht schon genug wäre, umrahmen verschiedene Auftritte mit Tanz- und Trommelgruppen diesen fröhlich bunten Tag. Wer gerne etwas mit nach Hause nehmen möchte, kann im „Kramerladen“ kunstgewerbliche Produkte einkaufen, die im Fachunterricht gefertigt wurden. Auch die Behindertenwerkstätte Fendbacher Hof wird Ausschnitte ihrer Gartenmöbel aus Holz und auch Hochbeete präsentieren und Bestellungen dazu aufnehmen.

Last not least darf auch mitgesungen und getanzt werden bei Rudi Baumanns Livemusik. Und wer weiß… wer weiß… vielleicht lauert da im Hinterhalt auch noch eine Überraschung, eine wilde, laute, die sich aber ganz sicher sehr schnell und sehr leicht von glänzenden Kinderaugen und dem Geruch vom lecker Gegrilltem besänftigen lässt.

Claudia Kruppa

Auch interessant

Kommentare