Erdinger Stadtlauf Trisport Erding
+
Von der Langen Zeile ans Stadion und wieder zurück: Der Stadtlauf des Trisport Erding findet am 26. September statt. Helfer können sich melden

Trisport Erding

Erdinger Stadtlauf: Noch Helfer gesucht

Von der Langen Zeile ans Stadion und wieder zurück: Der Stadtlauf des Trisport Erding findet am 26. September statt. Helfer können sich melden

Erding – Am 26. September soll der 1. Corona-Stadtlauf in der Erdinger Innenstadt über die Bühne gehen – die Vorbereitungen dafür laufen beim Trisport Erding auf Hochtouren.

Das Organisationsteam stellt in dieser Ausgabe jedoch nicht nur Corona vor spezielle Herausforderungen, sondern ganz besonders auch die Baustellenlage in der Innenstadt. Der altbekannte und beliebte Laufkurs wird 2021 nicht möglich sein, da der Straßenbelag durch den Schönen Turm nicht rechtzeitig fertig sein wird.

Aber Franz Groß, der das Ressort der Laufstrecke sowohl beim Stadtlauf als auch beim Triathlon leitet, hat sich eine tolle Alternative überlegt. Der Start bleibt wie gewohnt in der Langen Zeile, dann führt die Strecke bis runter ans Stadion und wieder zurück. Das Ziel befindet sich dann ebenfalls wie der Start in der Langen Zeile und dürfte bei den Finishern zu Gänsehautfeeling pur führen – auch wenn aufgrund der Infektionslage alle Zuschauer gebeten werden, zu Hause zu bleiben und ihre Athleten lieber im Anschluss in kleinem Kreis daheim zu feiern. Ausschank und Zuschauerverpflegung wird aus Sicherheitsgründen sowieso nicht angeboten.

Wie immer bleibt jedoch der Lauf an sich: Neben der klassischen Distanz über 10 km werden in altbewährter Weise auch ein Lauf über 5 km sowie diverse Kinderläufe (Distanz abhängig vom Alter) angeboten. Die Anmeldung ist über die Homepage des Trisport Erding trisport-erding.de möglich. Falls am Renntag noch Startplätze verfügbar sind, sind Nachmeldungen ebenfalls möglich.

Zudem sucht der Verein zur Förderung des Ausdauersports auch noch viele fleißige Hände, die am Renntag sowie an den Tagen davor Lust haben anzupacken. Denn ohne ehrenamtliche Helfer ist es nicht möglich, eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Wer Lust hat schreibt einfach eine E-Mail an helfer@trisport-erding.de mit Kontaktdaten sowie Zeitfenstern, in denen eine Unterstützung möglich ist. - Caroline Cornfine

Quelle: Hallo Erding

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare