Die Kleinen durften fahren: Der Kinder-Festzug war ein Spaß für alle Teilnehmer.
1 von 6
Die Kleinen durften fahren: Der Kinder-Festzug war ein Spaß für alle Teilnehmer.
Kindertag Erding 2017
2 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
3 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
4 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
5 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
6 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.

Kindertag

Mit Ballons und Bockerlbahn zum Herbstfest

Unter dem Motto „Masken auf allen Straßen“ hatte die Stadt zum Herbstfest-Kindertag mit Luftballonwettbewerb eingeladen.

Erding –Obwohl sich OB Max Gotz mit seiner Ansprache am Schrannenplatz sehr kurz fasste, kam der Festzug am Donnerstag nicht ganz trocken an. Während des Marsches fing es zu tröpfeln an.

Hunderte von Luftballons verwandelten zunächst den Erdinger Himmel in ein buntes Farbenmeer. Das Startkommando gab Gotz auf dem Schrannenplatz. Vom Bahnhof aus setzte sich dann der bunte Festzug mit vielen Schülern und Kindergartenkindern, angeführt von der Stadtkapelle und Taferlbua Leo Surkau, Richtung Innenstadt in Bewegung. Während die Schüler von der zweiten Klasse aufwärts den kleinen Spaziergang locker wegsteckten, durften traditionell die Erstklässler mit der Bockerlbahn fahren. Ein paar Kinder ritten auf Ponys.

Kurz vor dem Festplatz kam der Zug ins Stocken. Die Feuerwehr Erding war um 14 Uhr zu einem Feueralarm im Schwimmbad gerufen worden. Der Löschzug traf gleichzeitig mit den Kindern an der Einfahrt zum Festplatz ein. Die Polizei regelte so weit nötig den Herbstfest-Verkehr. Und auch die Feuerwehr konnte bald wieder abziehen. Die Brandmeldeanlage hatte lediglich wegen Staubentwicklung bei Bauarbeiten Alarm ausgelöst.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Forstern
„Die Kommunikation könnte noch besser sein“
Sieben Feuerwehren und zwei Rettungsdienste waren bei einem inszenierten Busunfall in Forstern im Einsatz. Die Übung lief reibungslos, zeigte aber auch …
„Die Kommunikation könnte noch besser sein“
Autoschau in Erding: Die Bilder vom Samstag
Die AAE in Erding, die Schau um Autos, Attraktionen und Angebote auf dem Volksfestplatz, hat auch noch am Sonntag geöffnet. Eintritt und Parken sind kostenlos. Hier …
Autoschau in Erding: Die Bilder vom Samstag
Erding
Mittelalter-Fans trotzen dem Wetter
Die Wetterprognosen waren verheerend, und gemessen daran hat Uli Steinhauser („Der Schirrmeister“) als Chef-Organisator des historischen Marktfestes auf dem Gelände des …
Mittelalter-Fans trotzen dem Wetter
ED
Ökumenischer Kirchentag in Erding: Bilder
Hier sehen Sie die Bilder vom Ökumenischen Kirchentag in Erding.
Ökumenischer Kirchentag in Erding: Bilder

Kommentare