Die Kleinen durften fahren: Der Kinder-Festzug war ein Spaß für alle Teilnehmer.
1 von 6
Die Kleinen durften fahren: Der Kinder-Festzug war ein Spaß für alle Teilnehmer.
Kindertag Erding 2017
2 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
3 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
4 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
5 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.
Kindertag Erding 2017
6 von 6
Ein Spaß für alle Teilnehmer: Beim Herbstfest der Stadt ließen die Kinder nach dem Umzug Luftballons steigen.

Kindertag

Mit Ballons und Bockerlbahn zum Herbstfest

Unter dem Motto „Masken auf allen Straßen“ hatte die Stadt zum Herbstfest-Kindertag mit Luftballonwettbewerb eingeladen.

Erding –Obwohl sich OB Max Gotz mit seiner Ansprache am Schrannenplatz sehr kurz fasste, kam der Festzug am Donnerstag nicht ganz trocken an. Während des Marsches fing es zu tröpfeln an.

Hunderte von Luftballons verwandelten zunächst den Erdinger Himmel in ein buntes Farbenmeer. Das Startkommando gab Gotz auf dem Schrannenplatz. Vom Bahnhof aus setzte sich dann der bunte Festzug mit vielen Schülern und Kindergartenkindern, angeführt von der Stadtkapelle und Taferlbua Leo Surkau, Richtung Innenstadt in Bewegung. Während die Schüler von der zweiten Klasse aufwärts den kleinen Spaziergang locker wegsteckten, durften traditionell die Erstklässler mit der Bockerlbahn fahren. Ein paar Kinder ritten auf Ponys.

Kurz vor dem Festplatz kam der Zug ins Stocken. Die Feuerwehr Erding war um 14 Uhr zu einem Feueralarm im Schwimmbad gerufen worden. Der Löschzug traf gleichzeitig mit den Kindern an der Einfahrt zum Festplatz ein. Die Polizei regelte so weit nötig den Herbstfest-Verkehr. Und auch die Feuerwehr konnte bald wieder abziehen. Die Brandmeldeanlage hatte lediglich wegen Staubentwicklung bei Bauarbeiten Alarm ausgelöst.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Berglern
Hilferufe aus dem Theaternebel
Groß aufgefahren hat die Feuerwehr Berglern bei einer Großübung am Samstag im Rahmen der Brandschutzwoche: Zwei leistungsfähige Nebelmaschinen haben die Floriansjünger …
Hilferufe aus dem Theaternebel
Forstern
Klassik, Kabarett und Kunststücke
Die „Lange Nacht der Musik“ in Forstern war ein bisschen mit einem Frühstücksbuffett in einem Fünf-Sterne-Hotel vergleichbar: Für jeden Geschmack war etwas dabei, auch …
Klassik, Kabarett und Kunststücke
Moosburg
Verhängnisvolle Spritztour: Duo klaut Pick-up und donnert in Brückengeländer
Einen fast neuen Pick-up haben zwei junge Männer bei Pfrombach gegen ein Brückengeländer gesetzt. Wie sich am Unfallort herausstellte, hatten sie den Wagen zuvor geklaut.
Verhängnisvolle Spritztour: Duo klaut Pick-up und donnert in Brückengeländer
Frontal-Crash auf der Flughafentangente - Fotos
Auf der Flughafentangente Ost zwischen Markt Schwaben und Niederneuching hat es am Dienstag heftig gekracht.
Frontal-Crash auf der Flughafentangente - Fotos