+
Spezialisten im Bereich Innere Medizin: Die Gastroenterologen Dr. Christian Zillinger (l.) und Dr. Ludwig Rudolf, der auch Chefarzt der Dorfener Klinik ist, in den neuen Räumen.

Hochmodernes Zentrum für Magen- und Darmdiagnostik

Dorfen – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Dorfen wird weiter ausgebaut. Derzeit wird die ehemalige urologischen Abteilung der Dorfener Klinik zu einem großen Magen- und Darmdiagnostik-Zentrum umgebaut.

Finanziert wird die Maßnahme vom Landkreis. Das MVZ mietet diese dann langfristig an. Bereits in vier Wochen sollen Patienten von den neuen und hochmodern ausgestatteten Behandlungs- und Untersuchungsräumen profitieren.
Die Gastroenterologie als ein wichtiges Teilgebiet der Inneren Medizin. Sie befasst sich mit der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der damit verbundenen Organe Leber, Gallenblase und Bauchspreicheldrüse. Ein besonderer Schwerpunkt innerhalb des Fachgebietes Gastroenterologie liegt auf der Endoskopie, weitere Schwerpunkt sind die Hepatologie (Lebererkrankungen) und die gastroenterologische Onkologie.

Im MVZ werden jährlich über 5000 endoskopische Untersuchungen durchgeführt. Unter der Leitung der beiden Fachärzte Dr. Ludwig Rudolf und Dr. Christian Zillinger ist eine Praxis aufgebaut worden, die als einzig im Landkreis und im weitem Umfeld Endosonographie macht. Das ist eine Methode, bei der im Magen- und Darmbereich Ultraschalluntersuchungen von innen gemacht werden. Durchgeführt wird auch eine computergestützte, hochauflösende Kotrastmittesonographie. Dadurch können Untersuchungen mit hoher Strahlenbelastung des Patienten vermieden werden, denn diese Untersuchung ist völlig strahlenfrei. Ebenfalls einmalig in der ambulanten Medizin im Landkreis ist die Kapselendoskopie. Mit einer etwa erbsengroßen Filmkamera, die der Patient schluckt, wird der gesamte Magendarmtrakt untersucht. Für Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten gibt es auch eine Exhalationsuntersuchung. Damit bietet das MVZ als einziges gastroenterologisches Zentrum im weiten Umkreis die gesamte Bandbreite der ambulanten Magen- Darmdiagnostik.

Anton Renner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtpark: Sanierung beginnt
Schweres Gerät in Erdings grüner Lunge: Diese Woche haben die Arbeiten für den zweiten Sanierungsabschnitt des Erdinger Stadtparks begonnen
Stadtpark: Sanierung beginnt
B388: Betrunkener flüchtet nach Unfall
Ein völlig betrunkener Autofahrer hat am Donnerstagabend auf der B 388 einen Unfall verursacht und sich danach aus dem Staub gemacht. Die Polizei schnappte den Mann noch …
B388: Betrunkener flüchtet nach Unfall
Wahlbenachrichtigungen verschwunden: Das müssen Sie beachten
Zahlreiche Erdinger haben ihre Wahlbenachrichtigung verspätet oder gar nicht erhalten. Dennoch muss keiner um sein Wahlrecht fürchten. Dafür sorgt die Stadt Erding.
Wahlbenachrichtigungen verschwunden: Das müssen Sie beachten
Anbau wäre die kostengünstigste Lösung
Einigkeit, ob das ausgelagerte Schulhaus in Eichenried auch in Zukunft bestehen soll, herrscht unter den Gemeinderäten von Moosinning noch immer nicht. Sie nähern sich …
Anbau wäre die kostengünstigste Lösung

Kommentare