Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 

Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 

Auffahrunfall

Drei Personen leicht verletzt

Hohenpolding – Leicht verletzt wurden ein 22-jähriger Altfraunhofener und seine beiden Mitfahrer bei einem Auffahrunfall am Sonntag gegen 16 Uhr auf der B 15 zwischen Landshut und Taufkirchen.

Nach Angaben der Polizei wollte der Mann nach links in den Parkplatz des Fußballplatzes in Loiting einbiegen. Dies übersah der dahinterfahrende 46-jährige Taufkirchener, es kam zum Zusammenstoß. Der Rettungsdienst brachte die Drei ins Krankenhaus. Der 46-Jährige und seine Ehefrau in dem anderen Wagen blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Hohenpolding war zur Säuberung der Fahrbahn im Einsatz. red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste arbeiten gut zusammen
Im Notfall sind die Retter schnell zur Stelle. Eine Großübung am Betreuungzentrum St. Wolfgang zeigt das gute Zusammenspiel der Feuerwehren und Rettungsdienste.
Rettungsdienste arbeiten gut zusammen
Ersthelfer auf Wiesn niedergeprügelt
Menschen zu retten, ist Wolfgang Bambergs Berufung. Der 49-Jährige ist Vorsitzender der Feuerwehr Altenerding. Jetzt wurde er selbst Opfer. Ein Unbekannter schlug den …
Ersthelfer auf Wiesn niedergeprügelt
Frauenhaus: Viele Fragen offen
Der Streit ums Frauenhaus dominiert die Kreispolitik. Am Montag finden die entscheidenden Sitzungen statt. Jetzt schlägt die Stunde der demokratisch-parlamentarischen …
Frauenhaus: Viele Fragen offen
Stadtpark: Sanierung beginnt
Schweres Gerät in Erdings grüner Lunge: Diese Woche haben die Arbeiten für den zweiten Sanierungsabschnitt des Erdinger Stadtparks begonnen
Stadtpark: Sanierung beginnt

Kommentare