Taktvoll: Dirigent Anton Gerbl (l.) und die Blaskapelle Hohenpolding. Foto: Kronseder

Blaskapelle Hohenpolding

Musikalische Zeitreise

Eine musikalische Zeitreise hat die Blaskapelle Hohenpolding bei ihrem Frühjahrskonzert in der gut besuchten Mehrzweckhalle in Hohenpolding veranstaltet.

Hohenpolding – Musikalischer Leiter und Dirigent Anton Gerbl hatte wieder ein unterhaltsames, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt.

Marsch und Polka dominierten den ersten Teil der Aufführung. So machte nach dem „festlichen Bläserauftakt“ von Hans Mielenz vor allem die Solo-Polka für Klarinetten „Die Lerche“ Lust auf Frühling.

Nach der kulinarischen Pause wurde das Publikum in die moderne Musik entführt, das heißt in die 1920er-Jahre und später. Wirklich atemberaubend war das Klarinettensolo von Martin Haider in dem Lied „Adiago“, aus dem Klarinettenkonzert in A-Dur von Mozart. Mitreißend war auch die Solo-Einlage von Tenor Martin Rott mit dem italienischen Schlager „Azzurro“, von Adriano Celentano, oder „That’s Amore“ von Harry Warren, das durch den amerikanischen Sänger und Schauspieler Dean Martin bekannt wurde, sowie das Trompetensolo von Ingo Schneider in „My heart belongs to Daddy“, einem Foxtrott von Cole Porter. Aber auch die anderen Musiker standen im Beherrschen ihres Musikinstrumentes den Solisten in nichts nach.

Zu guter Letzt wurde auch noch das Publikum dazu eingeladen, beim Bayern-Marsch, mit dem Text von Peter Anzinger, mitzusingen. Und auch eine Zugabe durfte zum Abschluss der begeisternden Veranstaltung nicht fehlen.

Monika Kronseder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

350 Tänzer fegen über die Bühne
Mit viel Sonnenschein und noch mehr Besuchern startete das 24. Sinnflut-Festival am Wochenende auf dem Voksfestplatz. Ein besonderer Anziehungspunkt waren die …
350 Tänzer fegen über die Bühne
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Der Streit im Kreistag um das Frauenhaus beziehungsweise die Kündigung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) schwelt weiter. Jetzt geht‘s in die nächste Runde: 
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Ein Top-Jahrgang hat die Berufsschule Erding verlassen. 80 von 517 Absolventen erhielten für besondere Leistungen den Staatspreis der Regierung von Oberbayern, drei den …
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Mercedes mutwillig zerkratzt
Ein Unbekannter hat zwischen Mittwoch und Samstag voriger Woche einen Mercedes der B-Klasse zerkratzt.
Mercedes mutwillig zerkratzt

Kommentare