Supermarktkette ruft dieses Produkt wegen Salmonellen-Gefahr zurück

Supermarktkette ruft dieses Produkt wegen Salmonellen-Gefahr zurück
+
Volksfestauszug: Rund 30 Vereine, darunter auch die Holzlandböllerschützen, marschierten gestern unter den Klängen der Holzland-Blaskapelle zum Festplatz. Dort eröffnete Bürgermeister He ribert Niedermaier das Holzlandvolksfest. 

Hohenpolding 

Ozapft is’ beimHolzlandvolksfest

Neuer Festplatz, neues Festzelt und ein Fernsehteam von München TV. Der Auftakt zum 41. Holzlandvolksfestes lief gestern Abend schon einmal bestens.

Hohenpolding – Rund 30 Vereine aus dem Ort und den umliegenden Gemeinden nahmen beim farbenprächtigem Auszug teil. Auf der rund einen Kilometer langen Strecken vom Lagerhaus zum Festplatz sorgte die Holzland-Blaskapelle dafür, dass die Teilnehmer einigermaßen im Gleichschritt marschierten. Angekommen im herrlich dekorierten Festsaal zapfte Bürgermeister Heribert Niedermaier mit ein paar kräftigen Schlägen das erste Fass an. Auf eine schöne, friedliche Wiesn stieß er mit den Honorationen, darunter auch Landrat Martin Bayerstorfer, sowie die Bürgermeister der drei Nachbar-Holzlandgemeinden, an. Dann feierten sie zusammen mit den vielen Gästen den Tag der Betriebe, Vereine und Nachbarschaft.

Bis Pfingstmontag, 21. Mai, gibt es noch ein abwechslungsreiches Programm. Heute ist ab 14 Uhr Seniorennachmittag mit der Blaskapelle Anton Gerbl. Diese spielt auch am Sonntag, 20. Mai, ab 11 Uhr zum Mittagstisch und am Montag, 21. Mai, zum Tag des Wasserzweckverbandes ab 18 Uhr auf. Die Jugendblaskapelle ist am Montagmittag dran. Partystimmung ist heute Abend mit der Band Tetrapack, am Samstag mit Alpenblitz, jeweils ab 19.30 Uhr, und am Sonntag mit d’Moosner ab 20 Uhr angesagt. Auch die Fundsachenversteigerung der Flughafen München GmbH am Samstag um 13 Uhr wird wieder viele Zuschauer anlocken. Ab 10.30 Uhr können die Objekte begutachtet werden.  mel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handy in der Schule: Eine Frage des Alters
Das Handy auf dem Pausenhof könnte bald legal werden: Bayerns Schulen sollen künftig selbst entscheiden, ob ihre Schüler das Smartphone auf dem Schulgelände nutzen …
Handy in der Schule: Eine Frage des Alters
Helfer für Erdinger Stadttriathlon gesucht
In diesem Jahr sucht Trisport wieder helfende Hände für einen reibungslosen Ablauf des Events.
Helfer für Erdinger Stadttriathlon gesucht
Zachenhubers durchschlagendes Profi-Debüt
Überzeugende Vorstellung von Simon Zachenhuber. Seinen ersten Profi-Boxkampf hat der 19-jährige Reisener in Potsdam klar nach Punkten geworden. Fast wäre es sogar ein …
Zachenhubers durchschlagendes Profi-Debüt
Heimatverein will Oldie übernehmen
Derzeit wird in Buch am Buchrain über die Zukunft des LF 8 diskutiert.
Heimatverein will Oldie übernehmen

Kommentare