+

„Hot&Cold“ ist das pro-function®-Motto zur f.re.e 2020

Bereits zum sechsten Mal ist das Erdinger Funktionsbekleidungslabel pro-function® mit einem eigenen Stand auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse vertreten.

Das Motto 2020: „Hot&Cold“. Schwerpunktmäßig präsentiert sich das Team um Tommy und Sybille Gualdi-Fischer in Hallo C6, Stand 318 mit funktionaler Outdoor-, Sport- und Bike-Fashion, die ruckzuck für jedes Wetter passt sowie als einer der Sponsoren des Teams „Hot&Cold“ einer Charity-Rallye ans Nordcap. Noch gibt es wenige Eintritts-Gutscheine im Laden, Am Mühlgraben 1 in Erding.

Hybride Funktions-Outfits für alle Fälle

Auch 2020 präsentieren die leidenschaftlichen Radfahrer und Partner des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs e.V. ADFC intelligente Innovationen für Biker, Racer und Radler. Wieder mit dabei ist der Star der letzten f.re.e : der Magic Parka – schick, wind- und wasserdicht und atmungsaktiv. Reißverschlüsse an den Seiten machen aus dem Parka ruckzuck in einen Regenponcho“, erklärt Fischer. Reflektierende Streifen auf den Seitenfalten, an Rücken und Manschetten lassen sich bei Bedarf einfach Ein- und Ausklappen. Hot: sein herausnehmbares Innenleben und wasserdichte Handschuhe. Cool: Netzeinsätze in den Seitenfalten beider Jacken für eine gute Belüftung.

Noch etwas „heißer“ ist die beheizbare wind- und wasserdichte Business-Wendejacke: „Auf Knopfdruck heizt sie sich auf Wohlfühltemperatur auf“. Perfekt dazu passt die killtec-„bike-to-work“ Funktionshose. Neben der Hybrid-Fashion finden Biker- Läufer und Outdooraktivisten natürlich wieder alles am pro-function®-Stand, was ihr Herz begehrt: von modischen Komplett-Outfits in angesagten Farben über Helm-Innovationen von Livall, Handschuhe von Chiba bis hin zur freizeittauglichen Bike- und Outdoorbekleidung von GONSO und einem „federleichten“ Tourenset mit dem Richtigen für Drunter und Drüber.

Mit Leichtigkeit auf Tour mit pro-function®

Radlhose, Radtrikot, Radlsocken, Armlinge, Handschuhe, Weste, Regenjacke, Rainlegs, Outdoorhose, Poloshirt, T-Shirt, Fleecejacke, Thermojacke, Funktionssocken, Unterwäsche, Kulturbeutel, Handbuch, Basecap und das Erste-Hilfe-Set macht zusammen: nur 4,3 kg. „Das geniale an unserer Funktionsbekleidung ist ja, dass auch ultraleicht ist“, erklärt Fischer. Genau deshalb sind auch Andrea Stengl und Stefan Heinze auf ihn zugekommen: „Für die Teilnahme an einer Charity-Rallye ans Nordcap haben wir mehrere Firmen, um Unterstützung gebeten“, so das Paar aus Niederneuching. Da sie für Ihnen 16-tägigen Trip nur begrenzten Stauraum haben und soweit es geht im Dachzelt schlafen wollen, sind vor allem die hochfunktionalen Reiseaccessoires wie die ultraleichten Handtücher, Schlafsäcke oder Kopfkissen von COCOON® interessant. Und der vakuumisolierte doppelwandige Hot & Cold Thermo-Trinkflasche von SIGG, die heiße Getränke bis zu 12 Stunde HOT und Kaltgetränke bis 20 Stunden COLD hält. Die ist gerade für Andrea ein Must-have: „Ich bin der Teil „Cold“ in unserem Team, weil ich immer so schnell friere“.

Impressionen: „Hot&Cold“ ist das pro-function®-Motto zur f.re.e 2020

Abenteuer für den guten Zweck – Erlös geht an das Tierheim Erding

Teil „Hot“, also Stefan, freut sich vor allem darauf, dass sein Subaru Forester Baujahr 1997 nochmal zeigen darf, was er draufhat. „Eine Bedingung an der Teilnahme der Rallye ist, dass das Fahrzeug mindesten 15 Jahre alt sein muss“, so Stefan. Außerdem dürfen sie kein GPS oder Navi nutzen. Autobahnen sind nur in Ausnahmefällen erlaubt. Die Strecke bleibt vor allem deshalb ein Geheimnis, da die Teilnehmer unterwegs Aufgaben erfüllen müssen. Im letzten Jahr mussten die Teams zum Beispiel Fotos mit dem ABBA-Tourbus an die Veranstalter schicken. Gewinner der Rallye ist auch nicht das schnellste Team, sondern das mit den meisten gelösten Aufgaben. „Das wird ein Abenteuer“, freut sich Andrea. Und beide sind begeistert, dass sie damit auch noch etwas Gutes tun können. Denn die Grundidee der Rallye ist: mit Spendengeldern die Welt zu verändern. 200,00 Euro haben sie schon jetzt privat gesammelt. Startschuss der Rallye ist am 22. Februar am Hamburger Fischmarkt. Spenden für das Tierheim können unter www.betterplace.org/f33889 getätigt werden. Startschuss für die f.re.e ist vom 19. – 23. Februar jeweils um 10:00 bis 18:00 Uhr.

Sabine Saldaña Bravo

Das pro-function®-Angebot im Überblick:

 

Pressekontakt

pro-function®
Thomas Fischer
Am Mühlgraben 1
85435 Erding
Telefon: 08122 / 227 655 5
Telefax: 08122 / 227 655 6
E-Mail: info@pro-function.com
Web: www.pro-function.com

www.facebook.com/pro-function

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleine Mieten, großer Gewinn
Gute Nachricht in einer Zeit explodierender Immobilienpreise und Mieten: Für die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises, der 21 der 26 Gemeinden angehören, war 2018 das …
Kleine Mieten, großer Gewinn
Gibt es jetzt doch noch einen Mini-Transrapid für den Flughafen?
Schwebt da eine kleine Sensation heran? In Bayern könnte es doch noch zum Bau einer Trasse für einen Transrapid kommen – wenn auch in verkleinerter Form.
Gibt es jetzt doch noch einen Mini-Transrapid für den Flughafen?
Auch die letzte Tat eine gute Tat
Zehn Jahre lang hat der Verein „Rund um Inning“ das Leben in der Gemeinde bereichert. Nun sind die Gründer in die Jahre gekommen und beschlossen, das Bündnis zu …
Auch die letzte Tat eine gute Tat
IHK beklagt lahme Bürokratie
Mit konkreten Forderungen wendet sich die Industrie- und Handelskammer Erding-Freising vor den Kommunalwahlen an die Politik. Und sie übt handfeste Kritik an Rathäusern …
IHK beklagt lahme Bürokratie

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.