Inning am Holz: Ressortarchiv

Gemeinderat Inning

Schutz vor Hühnern: Karrer zäunt sein Grundstück ein

Recht entspannt und zünftig ging es bei der jüngsten Sitzung des Inninger Gemeinderates zu. Zwei Bauanträge galt es zu behandeln, beide hatte Matthias Karrer jun. aus Sonnendorf eingereicht. Gegen …
Schutz vor Hühnern: Karrer zäunt sein Grundstück ein
Rauschende Premiere

Woodland Ladies

Rauschende Premiere

Martialisch, kämpferisch präsentieren sich die Inninger Woodland Ladies diesen Fasching. „In the Army now“ lautet der Titel ihres neuen Programms, mit dem sie in der Holzland-Halle Premiere feierten.
Rauschende Premiere
3150 Euro gespendet

Frauengemeinschaft INNING

3150 Euro gespendet

Die Frauengemeinschaft Inning hat im vergangenen Jahr 3150 Euro für gute Zwecke gespendet.
3150 Euro gespendet
Kind (5) bei Unfall verletzt

B 388: Auto gerät in den Gegenverkehr

Kind (5) bei Unfall verletzt

Vier Verletzte hat ein Unfall am Sonntag kurz nach 13 Uhr auf der Bundesstraße B 388 gefordert.
Kind (5) bei Unfall verletzt
Der Theatermacher

Portrait Stefan Voglhuber

Der Theatermacher

Hinter allem, was in der Holzlandgemeinde Inning mit Theater zu tun hat, steht Stefan Voglhuber. Jetzt plant der aus Reimering stammende Berufsschauspieler mit der Theatergruppe der …
Der Theatermacher
Sackgasse Waldrand: Paketfahrer vertraut Navi blind

Polizeieinsatz

Sackgasse Waldrand: Paketfahrer vertraut Navi blind

In Eile sind Paketfahrer immer. Das Navi ist ein wichtiges Werkzeug. Das hat einen 19-jährigen Rumänen jetzt aber in die Bredouille gebracht.
Sackgasse Waldrand: Paketfahrer vertraut Navi blind
„Es geht uns allen schon zu lange zu gut“

NEUJAHRSEMPFANG INNING

„Es geht uns allen schon zu lange zu gut“

Es waren sehr kritische Worte, die Innings Bürgermeisterin Michaela Mühlen gestern beim Neujahrsempfang von Gemeinde und Bürgerforum sprach. Sie kritisierte „die ewigen Nörgler“ und beklagte, dass …
„Es geht uns allen schon zu lange zu gut“
Das „Wunder von Inning“

Sturmtief

Das „Wunder von Inning“

„Vom Wunder von Inning“ ist schon die Rede, nachdem Sturmtief Burglind am Mittwoch auch im Holzland gewütet hat. Anwohner sind sich sicher: Der Herrgott hatte seine Hand im Spiel.
Das „Wunder von Inning“