B 388: Auto gerät in den Gegenverkehr

Kind (5) bei Unfall verletzt

  • schließen

Vier Verletzte hat ein Unfall am Sonntag kurz nach 13 Uhr auf der Bundesstraße B 388 gefordert.

Inning - Nach Angaben der Dorfener Polizei war ein 32-Jähriger aus dem Gemeindebereich Hohenpolding von Erding in Richtung Taufkirchen unterwegs. Auf Höhe Ottering (Gemeinde Inning am Holz) kam er auf die Gegenfahrbahn. Dort konnte ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Landshut weder ausweichen noch abbremsen. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass beide Autos in den Straßengraben schleuderten. Unter den vier Verletzten befand sich auf ein fünf Jahre altes Kind. Der Rettungsdienst lieferte alle Vier in umliegende Kliniken ein.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Wracks war die B 388 zeitweise gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Inning sicherte die Unfallstelle ab und band auslaufende Betriebsstoffe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Matilda (5) büxt aus und spielt an vielbefahrener Bundesstraße - dann geschieht etwas Wunderbares
In einem unbeobachteten Moment büxte am Sonntag die kleine Matilda (5) aus und spielte direkt an der vielbefahrenen Bundesstraße B 15 in Dorfen. Ein Autofahrer wurde zum …
Matilda (5) büxt aus und spielt an vielbefahrener Bundesstraße - dann geschieht etwas Wunderbares
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Immer weiter lernen – „sonst treibt man zurück“
Elf junge Eittinger haben einen Einserschnitt bei der Schul- oder Berufsausbildung erreicht, das sorgte für viel Lob.
Immer weiter lernen – „sonst treibt man zurück“
34 Einsätze wegen Unwetter Fabienne
Der Sturm Fabienne, der in der Nacht auf Montag tobte, hat im Landkreis keine größere Schäden angerichtet. Allerdings knickten zahlreiche Bäume um und blockierten Wege …
34 Einsätze wegen Unwetter Fabienne

Kommentare