+
Heftiger Zusammenstoß: Drei Autos waren in den Unfall auf der B 388 verwickelt.

Unfall

Reifenplatzer löst Karambolage aus

Inning – Eine Schwerverletzte sowie ein Mittel- und ein Leichtverletzter, so lautet die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Freitag, gegen 13.30 Uhr, auf der B 388 auf Höhe der Abzweigung nach Inning ereignet hat.

Nach ersten, vorsichtigen Erkenntnissen der Einsatzkräfte war ein BMW-Fahrer von Erding kommend in Richtung Taufkirchen unterwegs, als bei seinem Auto offenbar ein Reifen platzte. Dadurch habe er demnach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei ins Schleudern geraten.

Auf der Gegenfahrbahn konnte eine Fordfahrerin aus dem Landkreis Dingolfing nicht mehr ausweichen und prallte frontal in den BMW. Die Frau musste mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Landshut geflogen werden. Ein nachfolgender Audi-Fahrer habe ebenfalls nicht mehr ausweichen können und fuhr auf den Ford auf, hieß es am Unfallort. Die beiden verletzten Männer wurden mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Taufkirchen, Inning und Steinkirchen vor Ort. Die ebenfalls alarmierte Dorfener Stützpunktwehr sei vorzeitig wieder abgezogen worden. Am Ford und am BMW ist jeweils wirtschaftlicher Totalschaden entstanden, der Sachschaden am Audi dürfte beträchtlich sein.

Die B388 war etwa zwei Stunden lang komplett gesperrt. fis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen  von Auto angefahren
Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Dienstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg auf der Haager Straße von einem Auto erfasst und verletzt worden.
Mädchen  von Auto angefahren
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
Der Flughafen feiert sich selbst: Vor 25 Jahren, am 17. Mai 1992, zog der komplette Airport von München-Riem ins Erdinger Moos. Dazu gibt es viel Party. Aber die Gegner …
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Zum Geburtstag hat sich der Flughafen München mit der Jahresbilanz selbst einen Rekordgeschenk beschert: Mehr Fluggäste, mehr Flugbewegungen und mehr Gewinn. Doch nicht …
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Besucherparkplatz bald vorgeschrieben?
Nach dem Entwurf einer neuen Satzung müssen Bauherren in Berglern künftig noch mehr Stellplätze nachweisen.
Besucherparkplatz bald vorgeschrieben?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare