+
Gut in Form und auf den Ernstfall vorbereitet: Die Aktiven der Feuerwehr Westach freuen sich zusammen mit den Schiedsrichtern über die erfolgreich abgelegte Prüfung. 

Feuerwehr Westach

Aktive voll motiviert

Die Freiwillige Feuerwehr Westach ist auf zack. Eine weitere Gruppe hat jetzt das Leistungsabzeichen abgelegt.

WestachBereits bei der Jahreshauptversammlung hatte Florian Nußrainer, Kommandant der Feuerwehr Westach, lobende Worte für seine 57 aktiven Feuerwehrkammeraden ausgesprochen. Die hohe Bereitschaft zum Wohl der Bürger hätten der Truppe viel Freizeit abverlangt.

15 Lehrgänge mit 377 Stunden, sowohl in Erding als auch an den bayerischen Feuerwehrschulen, hatte der Kommandant registriert. 460 Stunden Einsätze 1013 Stunden Übungsarbeit rundeten das ehrenamtliche Engagement ab. Wie motiviert die Westacher Feuerwehrler sind, zeigte sich jetzt auch wieder bei der Absolvierung des Leistungsabzeichens „Die Gruppe im Löscheinsatz – Variante 3 Innenangriff“.

Unter der aufmerksamen Kontrolle des Prüfungskomitees, bestehend aus Walter Maier, Martin Angermaier sen. und Hans Ortner, haben die Prüfung erfolgreich abgelegt: Michael Heller, Matthias Moser, Florian Nußrainer (alle Gold), Tobias Eder, Martin Keilhacker, Christoph Nußrainer, Martin Nußrainer, Thomas Wegmaier (alle Silber) und Alexander Maier (Bronze).  red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alte Turnhalle soll zum Bürgersaal werden
Die Gemeinde Kirchberg hat gerade erst die Turnhalle fertiggestellt, da kommt schon die nächste große Baustelle: Die Kommune braucht dringend „eine Art Bürgersaal“, wie …
Alte Turnhalle soll zum Bürgersaal werden
Erding zahlt für Tunnel 40 Millionen Euro
Für den Bau des S-Bahn-Ringschlusses hat der Stadtrat eine wichtige Weiche gestellt: Erding beteiligt sich mit bis zu 40 Millionen Euro an dem Tunnel unter der Stadt. Am …
Erding zahlt für Tunnel 40 Millionen Euro
Gattin getötet: Erdinger Frauenarzt geht in Revision
Neues Kapitel im Justizthriller: Die Verteidigung des Erdinger Frauenarzts, der am Freitag wegen der Tötung seiner Frau zu neun Jahren Haft verurteilt worden ist, ficht …
Gattin getötet: Erdinger Frauenarzt geht in Revision
Angst vor Vertreibung aus dem Badeparadies
Der Jugendzeltplatz wird kommen. Das mussten 150 Fans des Notzinger Weihers am Montag hinnehmen. Einige Kritikpunkte der Besucher des Infoabends will der Landrat aber …
Angst vor Vertreibung aus dem Badeparadies

Kommentare