+
Gut in Form und auf den Ernstfall vorbereitet: Die Aktiven der Feuerwehr Westach freuen sich zusammen mit den Schiedsrichtern über die erfolgreich abgelegte Prüfung. 

Feuerwehr Westach

Aktive voll motiviert

Die Freiwillige Feuerwehr Westach ist auf zack. Eine weitere Gruppe hat jetzt das Leistungsabzeichen abgelegt.

WestachBereits bei der Jahreshauptversammlung hatte Florian Nußrainer, Kommandant der Feuerwehr Westach, lobende Worte für seine 57 aktiven Feuerwehrkammeraden ausgesprochen. Die hohe Bereitschaft zum Wohl der Bürger hätten der Truppe viel Freizeit abverlangt.

15 Lehrgänge mit 377 Stunden, sowohl in Erding als auch an den bayerischen Feuerwehrschulen, hatte der Kommandant registriert. 460 Stunden Einsätze 1013 Stunden Übungsarbeit rundeten das ehrenamtliche Engagement ab. Wie motiviert die Westacher Feuerwehrler sind, zeigte sich jetzt auch wieder bei der Absolvierung des Leistungsabzeichens „Die Gruppe im Löscheinsatz – Variante 3 Innenangriff“.

Unter der aufmerksamen Kontrolle des Prüfungskomitees, bestehend aus Walter Maier, Martin Angermaier sen. und Hans Ortner, haben die Prüfung erfolgreich abgelegt: Michael Heller, Matthias Moser, Florian Nußrainer (alle Gold), Tobias Eder, Martin Keilhacker, Christoph Nußrainer, Martin Nußrainer, Thomas Wegmaier (alle Silber) und Alexander Maier (Bronze).  red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

40-Jähriger ist Führerschein los
Die Dorfener Polizei hat am Samstag einen 40-jährigen Dorfener erwischt, der stark alkoholisiert mit dem Auto gefahren ist.
40-Jähriger ist Führerschein los
Illegales Straßenrennen auf der B15
Ein verbotenes Straßenrennen geliefert haben sich zwei junge Burschen am Freitagabend auf der B 15 zwischen St. Wolfgang und Armstorf.
Illegales Straßenrennen auf der B15
Heimspiel für Flötist Manfred Ludwig
Der Erdinger Flötist Manfred Ludwig kommt für ein Gastspiel in seine Heimat. Wir sprachen mit dem 33-Jährigen über seinen Werdegang, die Musik des Querflötenensembles …
Heimspiel für Flötist Manfred Ludwig
Eifersüchteleien bei Disco-Besuch enden mit Schlägerei und Alkoholvergiftung
Völlig betrunken waren drei Besucher einer Erdinger Disco. Der Abend sollte für sie nicht gut ausgehen.
Eifersüchteleien bei Disco-Besuch enden mit Schlägerei und Alkoholvergiftung

Kommentare