Gratulation dem neuen AWO-Vorstand: Vizebürgermeisterin Eva Pfennig (r.) mit (v. l.) Ida Kain, Heidi Hillinger, Johanna Beintvogl, Hilde Wegmaier und Anneliese Frantz. Foto: az

AWO Isen

Beintvogel bleibt an der Spitze

Isen – Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Isen hat Johanna Beintvogel als Vorsitzende im Amt bestätigt. Beintvogel wurde bei der Jahreshauptversammlung einstimmig wiedergewählt. Sie führt inzwischen schon 22 Jahre lang dieses Amt.

Isens Vizebürgermeisterin Eva Pfennig dankte der Vorsitzenden und sprach ihr Dank und Respekt aus. Beintvogl zur Seite stehen Anneliese Frantz als Stellvertreterin sowie Kassierin Heidi Hillinger und Schriftführerin Petra Forstmaier. Beisitzer sind Arno Seiler und erstmalig Ida Kain. Als Kassenprüfer fungieren weiterhin Regina Bittner und Hilde Wegmaier. Auf eigenen Wunsch standen Irene Kellner und Edith Schweiger nicht mehr zur Wahl.

Licht und Schatten wechselten sich im Jahresrückblick ab. Während der Tagesausflug nach Niederbayern sehr gut angenommen worden sei, so Beintvogl, habe man den Seniorenclub am Donnerstag bis auf die Kartlerrunde eingestellt. Auch der Mitgliederschwund auf aktuell 55 Mitglieder sei schmerzlich.  az

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Internet-Account gehackt
Internet-Betrug in Erding: Das gewerblich genutzte Internetkonto einer 36-Jährigen ist am Donnerstag von einem unbekannten Täter gehackt worden.
Internet-Account gehackt
Chronik: Der Justiz-Thriller von Erding-Pretzen
Der Justiz-Thriller um den gewaltsamen Tod einer Arztgattin aus Erding-Pretzen geht in die nächste Runde: Der zunächst freigesprochene Ehemann muss wieder vor Gericht. …
Chronik: Der Justiz-Thriller von Erding-Pretzen
Ausgeliefert: Hier kommt Dr. Michael B. zurück ins Gefängnis
Der Prozess um den Tod der Arztgattin Brigitte B. steht kurz davor, neu aufgerollt zu werden. Der angeklagte Gynäkologe Prof. Dr. Michael B. befindet sich wieder in …
Ausgeliefert: Hier kommt Dr. Michael B. zurück ins Gefängnis
Treffpunkt und Einkaufsmeile
Seit 2014 betreibt das Bayerische Rote Kreuz (BRK) in Erding einen Shop. Jetzt kam ein zweiter in Taufkirchen dazu.
Treffpunkt und Einkaufsmeile

Kommentare