Ein Dankeschön der Gemeinde: Bürgermeister Siegfried Fischer überreichte Maria Grasser, die das Ferienprogramm organisiert, einen Blumenstrauß. Foto: Huber

Ferienprogramm Isen

Blumen für die Organisatorin

Isen – Dass sich die Isener Kinder während der Sommerferien nicht langweilen müssen, haben sie vor allem einer Person zu verdanken: Maria Grasser.

Seit mittlerweile zehn Jahren organisiert die Isenerin das Ferienprogramm in der Marktgemeinde.

Bürgermeister Siegfried Fischer hat der engagierten Gemeinde- und Kreisrätin in der Bürgerversammlung (wir berichteten) den Dank der Gemeinde ausgesprochen. Besondere Anerkennung zollte der Bürgermeister der von Grasser praktizierten Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden.

Allein heuer hatten die Isener Kinder die Wahl zwischen knapp 50 Veranstaltungen. Dazu gehörten Besuche bei örtlichen Betrieben und Vereinen genauso wie Ausflüge in die Umgebung, Näh- und Bastelkurse oder erste Schritte im Webdesign. „Es ist mir ein Anliegen, Frau Grasser und ihren Helferinnen und Helfern Dankeschön zu sagen für dieses große ehrenamtliche Engagement“, sagte der Bürgermeister und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

Anne Huber

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Kruppa: „Endlich Konturen bei der längst fälligen Ortsumgehung“
Moosinning – Die Ortsumfahrung von Moosinning sowie die Kinder- und Schulbetreuung standen im Mittelpunkt der Rede von Bürgermeisterin Pamela Kruppa, die zum …
Kruppa: „Endlich Konturen bei der längst fälligen Ortsumgehung“
Der „Universalmensch“ Gustav Weltrich
Wartenberg – Der Ehrenempfang zum 80. Geburtstag des Wartenberger Altbürgermeisters Gustav Weltrich war ein Stelldichein politischer Weggefährten. Laudator Hartwig …
Der „Universalmensch“ Gustav Weltrich
Im Erbbaurecht zum günstigen Eigenheim
Landkreis – Zur eigenen Immobilie will der Landkreis jetzt Familien verhelfen, die nur geringes Eigenkapital oder wenig Einkommen haben.
Im Erbbaurecht zum günstigen Eigenheim
Feuerwehrhaus mit Fitness-Studio
Wartenberg – Feuerwehrleute müssen fit sein. Das war ein Thema beim Kreisfeuerwehrtag in Oberding, wo unter anderem ein besonderer Fitness-Test vorgestellt wurde.
Feuerwehrhaus mit Fitness-Studio

Kommentare