Ein Dankeschön der Gemeinde: Bürgermeister Siegfried Fischer überreichte Maria Grasser, die das Ferienprogramm organisiert, einen Blumenstrauß. Foto: Huber

Ferienprogramm Isen

Blumen für die Organisatorin

Isen – Dass sich die Isener Kinder während der Sommerferien nicht langweilen müssen, haben sie vor allem einer Person zu verdanken: Maria Grasser.

Seit mittlerweile zehn Jahren organisiert die Isenerin das Ferienprogramm in der Marktgemeinde.

Bürgermeister Siegfried Fischer hat der engagierten Gemeinde- und Kreisrätin in der Bürgerversammlung (wir berichteten) den Dank der Gemeinde ausgesprochen. Besondere Anerkennung zollte der Bürgermeister der von Grasser praktizierten Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden.

Allein heuer hatten die Isener Kinder die Wahl zwischen knapp 50 Veranstaltungen. Dazu gehörten Besuche bei örtlichen Betrieben und Vereinen genauso wie Ausflüge in die Umgebung, Näh- und Bastelkurse oder erste Schritte im Webdesign. „Es ist mir ein Anliegen, Frau Grasser und ihren Helferinnen und Helfern Dankeschön zu sagen für dieses große ehrenamtliche Engagement“, sagte der Bürgermeister und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

Anne Huber

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gehirnerschütterung nach Überschlag
Mit einer Gehirnerschütterung und  Verletzungen an der Halswirbelsäule kam eine Autofahrerin ins Krankenhaus. Sie hatte auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren …
Gehirnerschütterung nach Überschlag
Straßen und Wege werden saniert
50 000 Euro sind im Haushalt 2018 der Gemeinde Hohenpolding für Straßensanierungen pauschal vorgesehen. Der Gemeinderat hat jetzt eine Prioritätenliste erstellt.
Straßen und Wege werden saniert
Stopp-Schild missachtet: Unfall
Prellungen am ganzen Körper erlitten hat die Fahrerin eines  Smart bei einem Unfall am Sonntagmittag bei Kirchasch.
Stopp-Schild missachtet: Unfall
Im Flockenwirbel: Drei Unfälle mit zwei Verletzten
Die Schneefälle, die in der Nacht auf Montag eingesetzt haben, hatten erhebliche Auswirkungen auf den Berufsverkehr. Auf der B 15 und auf der A 92 ereigneten sich drei …
Im Flockenwirbel: Drei Unfälle mit zwei Verletzten

Kommentare