Freude am musizieren haben Markus Angermaier (16) und Georg Mayr (73). Foto: Zimmerer

Blaskapelle Isen

Generationenübergreifende Freude an Musik

Isen – Ein Altersunterschied von zwei Generationen trennt die beiden und dennoch spielen sie im selben Orchester. Während Markus Angermaier auf seinen ersten Auftritt beim Frühjahrskonzert der Isener Blaskapelle hinfiebert, sind die Einsätze von Georg Mayr, dem Radl-Schorsch, gar nicht mehr zu zählen.

Seit 56 Jahren ist der routinierte Posaunist in der Blaskapelle aktiv und mit seinen 73 Jahren immer noch eine Stütze des Hauptorchesters.

Erst vor gut drei Jahren trat Angermaier in die Blaskapelle ein und erwies sich an der Klarinette als Schnellstarter. Kürzlich konnte der 16-jährige Realschüler das silberne Leistungsabzeichen erwerben, das Voraussetzung ist für die Aufnahme in das Hauptorchester.

Momentan ist die Blaskapelle Isen kräftig beim Proben, schließlich wurde das Programm für das Frühjahrskonzert von Dirigentin Regina Gaigl wieder mit Höchstschwierigkeiten ausgestattet. Termine für das Frühjahrskonzert in der Isener Schulturnhalle sind am 12., 13., 18. und 19. März. 

Weitere Informationen über die Blaskapelle und das Frühjahrskonzert gibt es im Internet unter www.blaskapelle-isen.de. az

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Logistikhalle: Freie Wähler bleiben skeptisch
Der politische Frühschoppen, den die FW als Dialogforum regelmäßig anbieten wollen, stieß auf reges Interesse.
Logistikhalle: Freie Wähler bleiben skeptisch
Trotz Umbau: Neues Gerätehaus nötig
Die Freiwillige Feuerwehr Erding bezog im vergangenen Jahr neue Räume für Verwaltung und Mannschaft. Die Sanierung oder der Neubau eines Gerätehauses steht trotzdem …
Trotz Umbau: Neues Gerätehaus nötig
Nur der Nachwuchs macht Sorgen
Lediglich acht Jugendfeuerwehrler engagieren sich in Finsing und nur einer in Eicherloh.
Nur der Nachwuchs macht Sorgen
Die Tagesalarmsicherheit ist kein Problem
Auf einem hohen Ausbildungsstand befindet sich die Feuerwehr Reichenkirchen. Kommandant Rudi Pfeil konnte in der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Forsterhof in …
Die Tagesalarmsicherheit ist kein Problem

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare