+
Ehrung: Vorsitzender Georg Gantner (r.) zeichnete (v. l.) Norbert Wiefarn, Leonhard Hobmaier, Lorenz Allgeier und Franz Perzl aus.

Krieger- und Soldatenverein Pemmering

Jahrzehntelange Treue ausgezeichnet

Der Krieger- und Soldatenverein Pemmering hat langjährige Mitglieder geehrt.

Pemmering – Der Vorsitzende Georg Gantner freute sich bei der Generalversammlung ganz besonders, dass dieses Mal mit Leonhard Hobmaier wieder ein 50-jähriges Vereinsjubiläum zu feiern war. Für seine 40-jährige Vereinstreue wurde Norbert Wiefarn ausgezeichnet und 25 Jahre dabei sind Franz Perzl und Lorenz Allgeier.

In seinem Rückblick ging Gantner auf die Jahreshöhepunkte Primiz und Kriegsgrab-Reinigung ein. Geselligkeit ist bei dem 62 Mitglieder starken Verein ebenso angesagt, wie das traditionelle Kesselfleischessen beweist. Sebastian Schart wies in seinem Kassen-Bericht darauf hin, dass vor allem dieses Fest zum Jahresgewinn beitrug. Über die Verwendung des Überschusses wurden auf Antrag zwei Beschlüsse gefasst. Zum einen wird die Kriegsgräbersammlung mit einem Zuschuss bedacht, zum anderen geht eine Spende an die Hohenlindener Initiative um Bürgermeister Ludwig Maurer, die sich den Erhalt eines Kriegerdenkmals in Ostfrankreich nahe dem Ort Vaux-les-Palameix auf die Fahne geschrieben hat. In seiner Vorschau wies Gantner auf die anstehenden Jubiläumsfeiern der Isener Veteranen (150 Jahre) und der KLJB (70 Jahre) im Juni hin.  az

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
Erding – Es gibt kaum einen alteingesessenen Erdinger, der ihn nicht kannte: den Radl-Hermann. Jahrzehnte lang hat er an der Roßmayrgasse Fahrräder repariert. In …
Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
„Fasching ist im Februar“
Traditionelle Trachten stehen in der Volksfestsaison hoch im Kurs. Zur Verkleidung dürfe das Gwand aber nicht werden. Da sind sich die Liebhaber einig.
„Fasching ist im Februar“
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Dieser Unfall hätte schlimmer ausgehen können. Ein Skoda-Fahrer übersah ein Motorrad. Der Biker wurde allerdings nicht schwer verletzt. 
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Ausgrabungen abgeschlossen
Wochenlang haben Archäologen in der Stadt Dorfen auf dem Grundstück des abgerissenen Rathauses nach Siedlungsspuren gegraben. Die archäologischen Untersuchungen sind …
Ausgrabungen abgeschlossen

Kommentare