+

Gegen Baumstumpf geprallt

Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall

  • schließen

Ein schrecklicher Unfall erschüttert den Landkreis: Ein 24-jähriger Motorradfahrer prallt gegen einen Baumstumpf. Am Unfallort im Sollacher Forst kommt für den Lengdorfer jede Hilfe zu spät.

Isen – Ein 24-jähriger Lengdorfer ist bei einem Unfall am Samstag tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei kam der Motorradfahrer gegen 11.10 Uhr in einer Linkskurve der Staatsstraße 2086 nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baumstumpf und verstarb trotz umgehender medizinischer Versorgung noch an der Unfallstelle. Der Lengdorfer war von Isen Richtung Dorfen gefahren, der Unfall ereignete sich kurz nach seiner Einfahrt in den Sollacher Forst. Laut mehreren Zeugenangaben kam kam die Suzuki ohne Fremdbeteiligung von der Fahrbahn ab. Es liegen bislang auch keine Hinweise auf überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache vor. Aufgrund der Unfallaufnahme war die Staatsstraße für etwa drei Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehr Isen befand sich zur Verkehrsregelung an der Unfallstelle. Die Feuerwehr Lengdorf hat aufgrund des Unfalls die für Samstag, angekündigte Blaulichtparty abgesagt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Innings Steuereinnahmen deutlich gestiegen
ie Gewerbesteuerquelle der Gemeinde Inning sprudelt stärker als erwartet. 368 218,95 Euro betrugen die Einnahmen im vergangenen Jahr.
Innings Steuereinnahmen deutlich gestiegen
„Das Internet ist ein absoluter Segen für uns“
Sie sind die Gewinner des Internets. Diese Unternehmer aus dem Landkreis machen ihren Umsatz fast ausschließlich im Netz – zum Teil rund um den Globus. Aber manchmal …
„Das Internet ist ein absoluter Segen für uns“
Radlständer sollen keine Autos verdrängen
Die Stadt will am Dorfener Bahnhof erneut zusätzliche Autoparkplätze und Fahrradständer schaffen. Weit über 100 000 Euro werdendafür ausgegeben.
Radlständer sollen keine Autos verdrängen
Vier Trunkenheitsfahrten
Alkoholreiches Pfingstwochenende: Die Polizei hat zwischen Samstag und Montag drei Autofahrer mit Alkohol am Steuer und einen angetrunkenen Radfahrer erwischt.
Vier Trunkenheitsfahrten

Kommentare