+
Segnung von Fahrzeug und Fahne: Dekan Josef Kriechbaumer vollzog den Akt. 

Feuerwehr Schnaupping

Neues Löschfahrzeug in Dienst gestellt

Die Freiwillige Feuerwehr Schnaupping hat ein neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt. Dekan Josef Kriechbaumer spendete den kirchlichen Segen.

Schnaupping – Dass die Schauppinger Feuerwehr überaus tüchtig und engagiert ist, hat sich bis nach Erding herumgesprochen. So fand auch Landrat Martin Bayerstorfer am Freitagabend bei der Segnung des neuen Einsatzfahrzeugs nur lobende Worte für die Mannen um den Vorsitzenden Konrad Larasser und Kommandant Franz Büchlmann.

Viele Fahnenabordnungen benachbarter Feuerwehren und Vereine hatten sich zum Festgottesdienst vor der Schauppinger Kirche eingefunden. Dekan Josef Kriechbaumer widmete diesen dem Namenspatron der Feuerwehren, dem Heiligen Florian. Den musikalischen Rahmen gestaltete die Blaskapelle Isen. Bevor der Kirchenzug sich Richtung Festzelt in Bewegung setzte, segnete der Pfarrer das neue Feuerwehrfahrzeug und die restaurierte Fahne.

Kommandant Büchlmann nahm den Schlüssel für das LF 10 aus der Hand von Bürgermeister Siegfried Fischer „mit Stolz und Freude, aber der großen Verantwortung bewusst“ entgegen. Das neue Fahrzeug ersetzt das 29 Jahre alte LF 8 und kostete rund 300 000 Euro. Fischer lobte das Engagement aller 200 aktiven Feuerwehrleute der Marktgemeinde, das „nicht hoch genug zu schätzen ist“.

Dass die teure Anschaffung kein Luxus, sondern Notwenigkeit sei, betonte Kreisbrandrat Willi Vogl. Auch Landrat Bayerstofer konstatierte, dass Feuerwehren Profiausstattung benötigten, da eine Berufsfeuerwehr nicht bezahlbar sei.  az

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dem weißen Gold auf der Spur
Milch ist Big Business. Hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich ein milliardenschweres Industriegeflecht.
Dem weißen Gold auf der Spur
Ludwig Konrad Valentin aus Neuching
Ludwig Konrad Valentin hat es gut. Der kleine Mann kann sich einfach ins Land der süßen Träume verabschieden und alle freuen sich darüber. Ludwig ist nach Georg Anton …
Ludwig Konrad Valentin aus Neuching
Studentin braucht Unterstützung der Erdinger
Die aus Wartenberg stammende Studentin Nina Hieronymus beschäftigt sich in ihrer Masterarbeit mit Tourismus. Dafür braucht sie die Hilfe der Erdinger.
Studentin braucht Unterstützung der Erdinger
Der Frau immer Recht geben: So klappt’s mit der Ehe
Beim Kirchweihfest hat es gefunkt: Vor 60 Jahren gaben sich Rosina und Hubert Rauch aus Walpertskirchen das Jawort in der Pfarrkirche St. Erhard.
Der Frau immer Recht geben: So klappt’s mit der Ehe

Kommentare