+
Läuft bei uns: Das Isener Faschingskomitee, mit Chef Rul Kellner (r.) an der Spitze, stimmte sich mit Weißwürsten auf die närrische Zeit ein.

Faschingskomitee Isen

Saisonhöhepunkt ist das Starkbierfest

Pünktlich um 11.11 Uhr ist am Samstag, 11.11., auch in Isen auf den Fasching angestoßen worden. Das Faschingskomitee traf sich heuer im Restaurant Ciao Italia.

Isen – Nach einem herzhaften Weißwurstessen ging es gleich an die Planung für die kommende Saison, die als Höhepunkt das Starkbierfest am 24. März bietet. Der Faschingsumzug findet wie gehabt am Faschingsdienstag statt. Komitee-Chef Rul Kellner freute sich am Ende darüber, dass diesmal so viele wie nie bis zum Ende um 23.11 Uhr durchgehalten und sich kreativ an der Stoffsammlung beteiligt hatten. Die ersten Themen stehen schon auf dem Redezettel von Bruder Isenator, der den Isenern wieder die Leviten lesen wird.

Zur Freude aller gesellte sich schließlich auch noch Bäckermeister Josef Sattler zur Runde und spendierte seine beliebte Haustorte.

Albert Zimmerer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Erkenntnisse nach Horror-Unfall mit totem Biker: Polizei sucht nach weiterem Beteiligten
Einen Toten und drei Schwerverletzte hat ein grauenhafter Unfall nahe Hörlkofen gefordert. Die Umstände des tödlichen Crashs erschüttern selbst erfahrene Retter.
Neue Erkenntnisse nach Horror-Unfall mit totem Biker: Polizei sucht nach weiterem Beteiligten
Neues Wohngebiet in Eicherloh
Wie die meisten Kommunen derzeit, verfolgt auch die Gemeinde Finsing das Ziel, Wohnbauland für die einheimische Bevölkerung zu entwickeln.
Neues Wohngebiet in Eicherloh
Glocken läuten wieder
Die vier Glocken in der Wörther Pfarrkirche St. Peter, die wegen des Kirchenbrands im März 2016 lange verstummt waren, läuten am morgigen Freitagabend um 18 Uhr wieder. 
Glocken läuten wieder
Kindertagesstätte: Kirche nimmt mehr Geld in die Hand
Die Gemeinde Ottenhofen hat mit der katholischen Kirchenstiftung eine für die Gemeinde günstige Betriebskostenvereinbarung für die Kindertagesstätte abschließen können.
Kindertagesstätte: Kirche nimmt mehr Geld in die Hand

Kommentare