+
Schnaps am Steuer: Keine gute Idee.

Verkehrskontrolle

Schnapsflasche auf dem Beifahrersitz

  • schließen

Die Alkoholfahne war das eine, das andere waren die leeren Flaschen auf dem Beifahrersitz. Den Polizisten war schnell klar, dass der Alkotest anschlagen wird.

IsenAlkoholgeruch kam Polizeibeamten bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch um 22.40 Uhr in Isen entgegen. Dabei sahen die Ordnungshüter im BMW eines 29-Jährigen auch je eine leere Bier- und Schnapsflasche auf dem Beifahrersitz liegen. Nach Angaben der Polizeiinspektion Dorfen ergab der Atemalkoholtest einen Wert von über 0,5 Promille.. Der Isener muss nun, neben einer Geldbuße und zwei Punkten in Flensburg, auch mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Bei einem Notruf zählt jede Minute, besonders wenn bei Hochgeschwindigkeit auf der Autobahn Fahrzeuge kollidieren. 
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Politische Maibaum-Wache
Der Ottenhofener Gemeinderat hat gezeigt, dass ihm in Sachen Maibaum-Wache keiner so schnell was vormacht.
Politische Maibaum-Wache
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Der Maibaum in Emling wurde in der Nacht auf Mittwoch gestohlen, während sich dieser noch im Wald befand. Ein Brauch von denen die Emlinger noch nichts gehört hatten. 
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Auf der Suche nach Sammlern
Eine erfolgreiche Bilanz wurde bei der Hauptversammlung des Kriegervereins Langenpreising verkündet. 
Auf der Suche nach Sammlern

Kommentare